Ahiru no Sora: Neues Visual veröffentlicht

0
41
ahiru no sora
© 日向武史・講談社/「あひるの空」製作委員会
Auf der offiziellen Webseite zur kommenden Anime-Adaption von Takeshi Hinatas Basketball-Manga „Ahiru no Sora“ wurde nun ein neues Visual veröffentlicht.

Keizou Kusakawa (Fuuka, Aho Girl, KanColle) übernimmt die Rolle des Chefregisseurs, während Shingo Tamaki (Aho Girl) bei diomedea Regie führt. Go Zappa (Beatless, Blend S) steuert indes die Serienkomposition bei, während sich Yoshino Honda (Fuuka) um das Charakterdesign kümmert. Der„Ahiru no Sora“ TV-Anime wird seine japanische TV-Premiere im Oktober 2019 feiern

Hinata startete seine Mangareihe bereits 2003 im „Shonen Magazine“. Kodansha veröffentlichte in Japan im November 2018 den insgesamt 50. Sammelband der Reihe im Handel.

Visual:

Handlung von Ahiru no Sora:

Die Geschichte dreht sich um den nur 1,49 Meter großen Schüler Sora Kurumatani. Trotz seiner Größe liebt der 15-jährige Basketball und tritt mit großem Eifer dem Basketballclub bei, als er in die Oberschule kommt. Im Club sind jedoch auch zwei angsteinflößende Zwillinge, die die Schule und ihre Freunde beherrschen. Kann Sora in so einem Club weitermachen?

Quelle:

moetron

Hinterlasse einen Kommentar