© Toshiya Higashimoto / Shougakukan Inc.
- Anzeige -
Ende Juli stellten wir euch bereits zwei Lizenzen vor (hier und hier), die sich Panini Manga gesichert hat. Die Kollegen des “AnimaniA”-Magazins berichteten nun von weiteren Titeln, die bei dem Verlag erscheinen sollen.

Panini Manga bringt ein weites Spektrum an Genres mit den neuen Werken heraus. Mit den deutschen Titeln sowie den Startterminen hält man sich allerdings noch bedeckt. Welche drei neuen Lizenzen euch bei dem Verlag erwarten, verraten wir euch nun:


Blue Sky Complex

Bei der ersten Lizenz handelt es sich um “Blue Sky Complex” von Ichikawa Kei, die hierzulande auch bereits durch “Colorful Line” bekannt ist. Die Boys-Love-Reihe läuft seit September 2013 und zählt bereits acht Bände in Japan. Der Verlag Tokyo Mangasha veröffentlicht die Kapitel in seinem Magazin “Cab”.

Handlung:

Der Geruch von sauberem Shampoo vermischt sich mit dem Geruch von alten Büchern. Nach der Schule fühlte er sich leicht schwindlig.
Narazaki, der sich schon immer einen ruhigen Ort zum Lesen von Büchern gewünscht hat, wird unerwartet als Betreuer von Terashima ausgewählt, einem Schüler, der auf dem Campus für sein schlechtes Benehmen bekannt ist und die beiden arbeiten schließlich allein im Empfangsbereich der Bibliothek nach der Schule.
Zunächst sprechen die beiden nicht miteinander, doch in der Bibliothek, wo das einzige Geräusch das Umblättern von Seiten ist, beginnt Narazaki sich für Terashima zu interessieren, der eine geheimnisvolle Ausstrahlung hat.
Die Sommerferien stehen vor der Tür und der Anstandswauwau wird von seinen Pflichten entbunden…


Nana & Kaoru: Last Year

Nicht nur, dass Panini Manga der Hauptreihe von “Nana & Kaoru” von Ryuta Amazume eine 2-1-Neuauflage spendiert, nun bringt der Verlag zudem das Sequel “Nana & Kaoru: Last Year” heraus. Das Werk lief von November 2018 bis Oktober 2021 im “Harem”-Magazin des japanischen Verlags Hakusensha und ist mit fünf Bänden abgeschlossen.

Handlung:

Nana und Kaoru sind jetzt im dritten Jahr der High School und die Prüfungen werden immer schwieriger. Aber auch ihre “Atemspielchen” spitzen sich zu. Die Geschichte beginnt im dritten Jahr der High School, nach dem Ende der Hauptgeschichte, aber vor “Black Label”.


Platanus no Mi

Zuletzt bringt Panini Manga zusätzlich den Seinen-Manga “Platanus no Mi” nach Deutschland. Der Manga von Toshiya Higashimoto läuft seit Oktober 2020 im “Big Comic Spirits”-Magazin des japanischen Verlags Shogakukan. In Japan sind momentan sechs Bände erhältlich.

Handlung:

Ein lebensspendender, kostbarer Klang. Ein wundersamer, kostbarer Klang…
Sinkende Geburtenraten, Monstereltern, Besuche in Supermärkten…
Während sich die sozialen Probleme häufen, können wir die “Was-wäre-wenn”-Krankheiten, die unter unseren Patienten lauern, nicht übersehen.
Der Kinderarzt Suzukake Mako begegnet dem medizinischen Bereich, in dem die “Liebe zu Kindern” allein nicht ausreicht, um zu kämpfen, mit einem sanften Lächeln.
Dies ist die Geschichte eines warmherzigen und aufrichtigen Kinderarztes, der Kindern und ihren Familien von der “Wiege bis zum Erwachsensein” nahe steht.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleAnimaniA
Avatar-Foto
Servus miteinander! Ich bin die Micha und bin seit August 2021 auch ein Teil des AN-Teams und zuständig für Nachrichten aus dem Manga-Bereich! :3 Neben dem Konsum von Animes und Mangas bin ich selbst auch als Zeichnerin unterwegs!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments