©2020Ryukishi07/Higurashi-P
- Anzeige -
Bis es mit dem hiesigen Disc-Release der Serie “Higurashi GOU” losgeht, dauert es nicht mehr lange. Vorab veröffentlichte AniMoon Publishing nun aber noch einen deutschen Trailer, in dem ihr einen Eindruck der Synchronisation und zur Serie bekommt. Das Video findet ihr weiter unten in unserem Artikel.

Die deutsche Synchronisation der Serie entstand einmal mehr unter der Dialogregie von Daniel Käser bei Kölnsynchron. Alle bereits aus Higurashi Kai und Rei bekannten Sprecher:innen der wichtigsten Charaktere sind dabei wieder mit an Bord. Demnach dürft ihr euch auf die folgenden Stimmen freuen:

  • Tobias John von Freyend als Keiichi Maebara
  • Moira May als Rena Ryuuguu
  • Mayke Dähn als Mion Sonozaki/Shion Sonozaki
  • Helen Blaschke als Satoko Houjou
  • Gabrielle Pietermann als Rika Furude
  • Pierre Peters-Arnolds als Kuraudo Ooishi
  • Nicolas Böll als Kyousuke Irie
  • Claudia Urbschat-Mingues als Miyo Takano
  • Heiko Obermöller als Jirou Tomitake

Los geht es mit dem Release der Limited Steelcase Edition von “Higurashi GOU” mit dem ersten Volume voraussichtlich am 07. Februar 2022 (voraussichtlich früher im AniMoon Shop). Darin sind die ersten vier Episoden mit deutscher Vertonung sowie mit japanischer Synchronisation und deutschen Untertiteln enthalten. Als Extra ist neben dem fast schon obligatorischen Sammelschuber auch eine Chibi-Acrylfigur von Rena mit an Bord. Die weiteren vier Volumes folgen dann voraussichtlich im Februar, April, Mai und Juni 2022.

Bei Amazon bestellen:

Ryukishi07 und 07th Expansion wurde das Originalwerk zugeschrieben und Infinite produzierte die neue Serie. Das Ganze wurde beim Studio Passione (Citrus, High School DxD Hero) animiert und Akio Watanabe (Monogatari-Animes) steuerte die Charakterdesigns bei. Naoki Hayashi (Citrus) kümmerte sich um die Serienkomposition während Kenji Kawai (Ghost in the Shell) als Komponist zurückkehrte. Hierzulande konnten “Higurashi GOU” und der Nachfolger “Higurashi SOTSU” bei WAKANIM im Simulcast verfolgt werden.

Erst heute berichteten wir zudem, dass das “Higurashi”-Franchise in Kürze um einen neuen Manga erweitert wird.

Deutscher Trailer:
Handlung:

Nicht schon wieder! Gerade als Rika dachte, sie hätte den endlosen Alptraum überstanden, findet sie sich erneut im vermeintlich friedlichen Hinamizawa im Juni 1983 wieder. Um dem Strudel des Misstrauens zu entkommen und die brutalen Morde an ihren Freunden zu verhindern, stellt sie sich abermals dem grausamen Fluch Oyashiros entgegen!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleAniMoon Publishing
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments