Violet Evergarden: Trailer stellt die kommende Extra-Episode vor

©Kana Akatsuki, Kyoto Animation/Violet Evergarden Production Committee

Bereits vor einer Weile wurde bekannt, dass die Animeserie „Violet Evergarden“ eine Extra-Episode erhalten wird. Nun gibt es einen Trailer und erste Details. Im Trailer ist der Song „Letter“ von TRUE zu hören. Ihr findet den Clip weiter unten in unserem Artikel.

Demnach wird die Extra-Episode Teil des finalen Volumes der japanischen Heimkinoveröffentlichung sein. Die Handlung wird sich um den Auftrag einer Opernsängerin drehen und im Kontext der Hauptserie zwischen der vierten und der fünften Episode angesiedelt sein.

Erst vor einem guten Monat wurde grünes Licht für ein neues Anime-Projekt zu Violet Evergarden gegeben, zu dem bisher jedoch noch keinerlei Details durchgedrungen sind.

Hierzulande wird Publisher Universum Anime der Serie einen Disc-Release spendieren. Los geht es mit dem ersten Volume in einer Limited Special Edition voraussichtlich am 10. August 2018.

Violet Evergarden Vol. 1 @Universum Anime ©Kana Akatsuki, Kyoto Animation/Violet Evergarden Production Committee

Bestellen bei Amazon.de:

Violet Evergarden-St.1 Vol.1 (Limited Special Edition) [Blu-Ray]
Violet Evergarden-St.1 Vol.1 (Limited Special Edition) [DVD]

Die Anime-Adaption von Violet Evergarden basiert auf der gleichnamigen Fantasy-Novel-Reihe von Kana Akatsuki und enstand unter der Regie von Taichi Ishidate (Beyond the Boundary) bei Studio Kyoto Animation. Reiko Yoshida (K-ON!) war für das Drehbuch zuständig, während das Charakterdesign von Akiko Takase stammt. Für die Musikkomposition zeigte sich Evan Call (Chronos Ruler) verantwortlich.

Trailer zur Violet Evergarden Extra-Episode:

Handlung (via Netflix):

Der Krieg ist nun vorüber und Violet Evergarden braucht einen Job. Geschunden und gefühllos nimmt sie einen Job als Briefschreiberin an, um sich selbst verstehen zu lernen.

Quelle:

ANN