© Satoshi Kon

Der Anime-Produzent Masao Maruyama ließ auf der Japan Expo in Paris in der letzten Woche verlautbaren, dass er gerne eine Anime Adaption von Satoshi Kons Manga OPUS mit seinem Studio M2 produzieren würde. M2 stellte klar, dass es sich dabei nicht um ein offizielles Statement handle, die Produktion habe bisher kein grünes Licht erhalten.

Satoshi Kon, welcher 2010 verstarb, veröffentlichte seinen Manga OPUS zwischen 1995 und 1996, bevor er mit Perfect Blue seinen Durchbruch als Mangaka schaffte.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments