Fairy Tail
©Hiro Mashima・ KODANSHA/Fairy Tail Guild・TV TOKYO. All Rights Reserved.
- Anzeige -

Erst vergangenen Dienstag zeigte KAZÉ den Film Fairy Tail: Dragon Cry in vielen deutschen und österreichischen Kinos. Nun steht schon bald das nächste Kino-Event zu Fairy Tail an.

Der Publisher bestätigte nämlich nun das, was im Vorfeld bereits gerüchteweise zu hören war: Am 29. August 2017 zeigt man die ersten vier Episoden der Fairy Tail TV-Serie auf deutsch in über 140 Kinos in Deutschland und Österreich. Der Vorverkauf für dieses Event wird bereits im Verlauf der nächsten Woche beginnen. Eine Liste mit den teilnehmen Kinos wird man in Kürze veröffentlichen.

Damit gibt man Fans die Chance, die deutsche Synchronisation der Serie bereits zwei Monate vor dem Verkaufsstart des ersten Volumes von Fairy Tail zu erleben. Dieses erscheint am 27. Oktober 2017 auf DVD und Blu-Ray und wird die ersten 24 Episoden des Anime umfassen. Momentan ist hinsichtlich der deutschen Umsetzung nur bekannt, dass sich die Oxygen Sound Studios dafür verantwortlich zeigen.

Handlung (via KAZÉ):

Im Königreich Fiore ist Magie allgegenwärtig. Die stärksten Magier finden sich in Gilden zusammen, die für Geld allerhand Aufträge erledigen. Fairy Tail ist die berüchtigtste dieser Gilden – nicht nur aufgrund der Stärke ihrer Mitglieder, sondern wegen des schieren Ausmaßes an Zerstörung, das sie bei ihrer Arbeit hinterlassen.

Die junge Magierin Lucy reißt von zu Hause aus, um Fairy Tail beizutreten. Schon bald bildet sie ein Team mit dem hitzköpfigen Dragonslayer Natsu und seiner fliegenden Katze Happy. Gemeinsam mit Eismagier Gray und Waffenmagierin Elsa begeben sie sich auf eine epische Abenteuerreise …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleKAZÉ
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
2 Kommentare
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments