Crunchyroll
© Crunchyroll.com

Der Sommer ist schon da und bald ist es auch der Juli 2017, das bedeutet neue Animes starten im japanischen TV. Auch in Deutschland wird es bei verschiedenen Streaminganbietern wieder einiges Animes zusehen geben. So auch bei Crunchyroll: der SVoD-Anbieter hat heute gleich vier neue Titel für die Sommerseason angekündigt.

Los geht es am 3. Juli 2017 um 20:05 Uhr mit Restaurant to Another World – dem neuesten Anime von Studio Silver Link. Weitere neue Folgen könnt ihr dann immer montags zur selben Zeit sehen. Weiter geht es am 5. Juli 2017 um 17 Uhr mit Saiyuki Reload Blast. Danch gibt es jeden Mittwoch um die selbe Zeit eine neue Folge.

Der dritte Anime im Bunde ist A Centaur’s Life und dieser startet am 9. Juli 2017 um 16:30 Uhr. Weitere Folgen der Serie könnt ihr dann immer sonntags um die selbe Zeit sehen. Die vierte und letzte Ankündigung ist der Anime Classroom of the Elite, welcher am 12. Juli 2017 startet. Danach gibt es jeweils eine neue Episode jeden Mittwoch zur selben Zeit.

Crunchyroll

Handlung Restaurant to Another World:

In einer Ecke im Untergrund eines Einkaufsviertels versteckt sich ein besonderer Ort: Hinter der mit einer Katze verzierten Tür zaubert das “Westliche Küche Nekoyas” seit nunmehr 70 Jahren seine Köstlichkeiten für Geschäftsmänner, die unter der Woche eine Pause benötigen. Doch samstags werden hier Gäste einer anderen Natur bedient: An diesem Tag finden sich die Bewohner einer Parallelwelt ein, welche den exotischen Charme dieses “Restaurants aus einer anderen Welt” genießen möchten. Hier treffen die Wesen anderer Dimension auf die Bewohner unserer Welt und sie alle sind durch wahrhaft köstliche Speisen verbunden.

Handlung Saiyuki Reload Blast:

Menschen und Dämonen, Wissenschaft und Magie … sie alle verbringen ihre Tage in friedlicher Koexistenz auf einem Kontinent frei von Regeln und Einschränkungen – Shangri-La. Doch diese Balance wurde zerstört, als die Minuswelle alle Dämonen des Kontinents in wilde Rage versetzte und das Ereignis auslöste, welches man später als “Die Verheerung” kennen sollte.

Bei der Fortführung ihrer Reise gen Westen, um die Nekromantie-Experimente Gyumaos aufzuhalten, nähern sich Sanzo und seine Gefährten endlich Indien. Doch je näher sie ihrem Ziel kommen, desto mehr spüren sie die Auswirkungen der Verheerung und desto härter werden ihre Kämpfe. Vor ihnen stellt sich nun das Resultat der Ereignisse von vor 500 Jahren in den Weg ..

Handlung A Centaur’s Life:

Kimihara Himeno – auch genannt “Hime” – führt ein ganz gewöhnliches Leben als Oberschülerin – abgesehen davon, dass sie ein Zentaur ist. Sie verbringt ihre Tage mit ihren ebenso ungewöhnlichen Freunden, wie der Draconidin Nozomi, Kyoko vom Ziegenvolk, einer wortwörtlich engelsgleichen Klassensprecherin und der antarktischen Sassas-chan. Himes Cousine Shino-chan, ihre Freundin Maki-chan sowie die vier Schwestern der Klassensprecherin sind auch mit von der Partie in dieser Slice-of-Life-Komödie über sehr menschliche Mädchen, die dennoch keine Menschen sind!

Handlung Classroom of the Elite:

Kiyotaka Ayanokouji ist jüngst der Tokyo Koudo Ikusei-Oberschule beigetreten, welche den Ruf hat, dass 100% ihrer Schüler hinterher einen Platz an einer Universität und somit einen guten Job finden. Doch leider endet er in der Klasse D, in der alle Problemkinder der Schule landen.
Die Schule belohnt ihre erfolgreichsten Schüler jeden Monat mit 100.000 Yen – doch erfolgreich sein gestaltet sich für manche schwierig, da es in den Klassen erlaubt ist, zu reden, zu schlafen und sogar andere zu sabotieren.

Unter all den Schülern lehnt sich nur eine gegen das System auf: Die wunderschöne Suzune Horikita. Sie hat erkannt, dass die Schule trotz ihrer Geldpreise für Schüler auch jeden Schüler unterstützt, die kein Geld haben. Einen Monat später finden Yayanokouji, Horikita und die anderen Schüller der Klasse D die Wahrheit hinter diesem Schulsystem heraus …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments