Viral Hit
Wie nun die Verantwortlichen von Fuji TV kürzlich bekannt gaben, erhält der Webtoon „Viral Hit” von Taejun Pak und Kim Junghyun eine Anime-Adaption.

„Viral Hit” entsteht unter der Regie von Masakazu Hishida („Fairy Ranmaru”, „KING OF PRISM by PrettyRhythm”) im Studio Okuruto Noboru. Toshiya Ono („The Promised Neverland”, „Land of the Lustrous”) kümmert sich um das Skript, während Satomi Miyazaki („Tomodachi Game”) die Charakterdesigns beisteuern wird. Komponiert wird die Musik von Yutaka Yamada („Tokyo Ghoul”, „Vinland Saga”). In Japan wird die Serie im April 2024 TV-Premiere feiern. Streaming-Anbieter Crunchyroll bestätigte bereits einen Simulcast.

Visual:
Viral Hit
Teaser:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Hobin Yoo ist ein schwächlicher Schüler und wahrscheinlich der letzte Typ, den man als Star eines NewTube-Kanals erwarten würde, in dem sich alles ums Kämpfen dreht. Doch nachdem er einige Ratschläge eines mysteriösen NewTube-Kanals befolgt hat, besiegt Hobin schon bald Typen, die stärker sind als er und verdient mehr Geld, als er sich jemals hätte träumen lassen. Kann Hobin so weitermachen, oder wird er irgendwann an seine Grenzen stoßen?

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments