©Hajime Isayama, KODANSHA/“ATTACK ON TITAN” The Final Season Production Committee
- Anzeige -
Wie der TV-Sender ProSieben MAXX auf dem hauseigenen Twitter-Account verkündet hat, wird man den ersten Part der vierten Staffel des Animes “Attack on Titan” demnächst im Free-TV zeigen.

Demnach soll die deutschsprachige TV-Premiere im Rahmen des “Anime Nights”-Blocks am 24. Februar 2023 erfolgen. Nach der TV-Ausstrahlung stehen die Episoden wieder für einige Tage in der Mediathek des TV-Senders kostenlos zum Abruf bereit. 

“Attack on Titan Final Season Part 3” für 2023 angekündigt

Nachdem die ersten drei Staffeln der Serie noch von Wit Studio produziert wurden, ist für die finale Staffel von „Attack on Titan“ nun das Studio MAPPA zuständig. Die Regie übernahm erneut Yuichiro Hayashi. Für das Skript zeichnete sich Hiroshi Seko verantwortlich, während Tomohiro Kishi die Charakterdesigns beisteuerte. Komponiert wurde die Musik von Hiroyuki Sawano und Kohta Yamamoto. Die ersten beiden Parts der Final Season können bei Crunchyroll abgerufen werden. Für dieses Jahr wurde der dritte Teil von “Attack on Titan Final Season” angekündigt. Wann genau man mit einer Ausstrahlung rechnen kann, ist derzeit noch nicht bekannt.

Im Handel entdecken:
  • Attack on Titan Final Season – Staffel 4 – Vol. 1 [Crunchyroll] (BD/DVD) / [Amazon] (BD/DVD)
  • Attack on Titan Final Season – Staffel 4 – Vol. 2 [Crunchyroll] (BD/DVD) / [Amazon] (BD/DVD)
Handlung:

Es ist vier Jahre her, dass der Aufklärungstrupp die Küste erreicht und sich ihre Welt verändert hat. Die Dinge spitzen sich zu, als das Schicksal des Trupps – und des Volkes von Paradis – endlich entschieden wird. Doch Eren gilt als verschwunden. Wird er wieder auftauchen, bevor uralte Spannungen zwischen Marley und Eldia in den Krieg aller Kriege münden?

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleOffizieller Twitter-Account des Senders
Avatar-Foto
Hallo, ich bin der Shiny und Schreiberling seit 10/21 bei AnimeNachrichten.de. Ich bin seit eh und je schon Anime-Fan. Mit Dragon Ball, Pokemon und Sailor Moon aufgewachsen und die Leidenschaft hält auch 20 Jahre später noch. Weeb durch und durch! Allons-y!
guest
5 Kommentare
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments