© 2021 JUJUTSU KAISEN ZERO The Movie Project © Gege Akutami/Shueisha
- Anzeige -
Erst vorgestern berichteten wir darüber, dass der Film “Jujutsu Kaisen 0” nun auch für das Heimkino vorbestellt werden kann. Nun wurde auch das Design der geplanten Blu-Ray-Limited-Edition enthüllt.

Wie aus dem Design hervorgeht bleibt Crunchyroll seiner beispielsweise schon durch die “My Hero Academia”-Filme bekannten Linie treu und wird die Limited Edition von “Jujutsu Kaisen 0” im Steelbook veröffentlichen. Als Extras sind ein Poster sowie ein Visual Book mit dabei.

Die Veröffentlichung des Films auf Blu-Ray und DVD soll voraussichtlich am 23. März 2023 erfolgen.

Im Handel entdecken:

Der Anime-Film, der am 24. Dezember 2021 in Japan erschien, adaptiert den Prequel-Band 0 der Manga-Reihe. Der Film wurde im deutschsprachigen Raum im Rahmen der Crunchyroll Anime Nights am 29. März 2022 in teilnehmenden Kinos gezeigt. Dabei avancierte das Werk in den deutschen Kinos mit mehr als 200.000 Besuchern zu einem riesigen Erfolg. Derzeit kann man den Film in voller Länge auf Crunchyroll abrufen.

Anime erhält eine zweite Staffel

Der TV-Anime zum Franchise entstand unter der Regie von Sunghoo Park (The God of High School) im Studio MAPPA. Hiroshi Seko (Attack on Titan: Lost Girls, Banana Fish, Vinland Saga) war für das Skript verantwortlich, während Tadashi Hiramatsu (His and Her Circumstances, Yuri!!! on Ice, Parasyte -the maxim-) die Charakterdesigns entwarf. Hiroaki Tsutsumi, Yoshimasa Terui und Arisa Okehazama waren für die Musik zuständig. Eine zweite Serienstaffel wurde für das Jahr 2023 angekündigt. Hierzulande konnte die Serie im Simulcast sowie als Express-Dub bei Crunchyroll verfolgt werden und steht mittlerweile bei Crunchyroll auf Disc zur Verfügung.

Manga erscheint seit 2018

Gege Akutami startete den Manga im März 2018. Die Kapitel erscheinen in der “Weekly Shonen Jump” des japanischen Verlags Shueisha. In Japan umfasst die Geschichte derzeit 20 Bände. Im Zuge eines Interviews ließ der Schöpfer durchblicken, dass er einen möglichen Endtermin für die Geschichte im Kopf hat. Hierzulande veröffentlicht Publisher Crunchyroll (vormals KAZÉ) die Geschichte seit November 2019.

Handlung:

Als Kind musste Yuta Okkotsu mitansehen, wie seine Freundin Rika Orimoto tödlich verunglückte. Seit diesem Tag begleitet sie ihn als mächtiger Rachegeist auf Schritt und Tritt und beschützt ihn vor echten und vermeintlichen Gefahren. Um andere Menschen nicht zu verletzen, isoliert Yuta sich und wünscht sich sogar seinen eigenen Tod. Doch dann nimmt ihn der stärkste Jujuzist, Satoru Gojo, an der städtischen Jujutsu-Akademie Tokyo auf. Mit neuem Lebensmut und seinen Mitschülern Maki Zenin, Toge Inumaki und Panda will Yuta den Fluch endlich brechen. Kurz darauf erklärt jedoch der üble Fluchmagier Suguru Geto der Jujutsu-Akademie den Krieg und droht, tausend Flüche auf Shinjuku und Kyoto loszulassen, alle einfachen Leute auszumerzen und ein Paradies für Jujuzisten zu erschaffen …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleAmazon.de
Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments