© DOYAK 2022 / Do7 Entertainment
- Anzeige -
Am gestrigen Tag hat der Verlag altraverse das Jahr 2022 noch einmal in einem Livestream Revue passieren lassen. Doch ganz ohne Überraschung wollte man die Zuschauer nicht nach Hause schicken und so enthüllte man zum Schluss die neue Lizenz “Wet Sand” von DOYAK.

Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es über die hiesige Lokalisierung jedoch keine Informationen. Erst im Laufe des nächsten Jahres möchte man sich ausführlicher zum Boys-Love-Webtoon äußern. Insbesondere die Zensierung dürfte für viele Leser interessant werden. Sollte diesbezüglich etwas bekanntgegeben werden, erfahrt ihr es auf AnimeNachrichten.de.

Die Serialisierung des Titels begann in Südkorea im August 2022. Auf Webtoon-Portalen wie “Lezhin” und “Naver” kann der Titel im Ursprungsland gelesen werden. Bereits Mitte Januar 2023 sollen die Kapitel in Südkorea in eine Printausgabe zusammengefasst werden. tappytoon sicherte sich die internationale Fassung und vertreibt den Webtoon in englischer Sprache. Das erste Kapitel kann ohne Zusatzkosten gelesen werden, während die restlichen Kapitel 300 Punkte kosten.

Teaser zur Geschichte:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Klick. Ein unbedachter Moment bringt Jo dazu, ein Bild von Ian beim Rauchen auf seinem Balkon zu machen – und so beginnen sich ihre Schicksale zu verflechten. Jo kann nicht aufhören, über den großen, gutaussehenden Fremden auf dem Balkon zu fantasieren und er nutzt jede Gelegenheit, um ihn besser kennenzulernen.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleLivestream von altraverse
Avatar-Foto
Hallo, ich bin der Shiny und Schreiberling seit 10/21 bei AnimeNachrichten.de. Ich bin seit eh und je schon Anime-Fan. Mit Dragon Ball, Pokemon und Sailor Moon aufgewachsen und die Leidenschaft hält auch 20 Jahre später noch. Weeb durch und durch! Allons-y!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments