© 山田鐘人・アベツカサ/小学館/「葬送のフリーレン」製作委員会
- Anzeige -
Auf dem offiziellen Twitter-Account zum kommenden Anime “Frieren – Nach dem Ende der Reise” (jap. Sousou no Frieren) wurde der Startzeitraum bekannt gegeben.

Demnach soll der Anime im nächsten Jahr seine Premiere feiern. Weitere Informationen, wie das beteiligte Produktionsteam, stehen bislang noch aus. Wir halten euch aber auf dem Laufenden.

Kanehito Yamada und Tsukasa Abe starteten den Manga im April 2020 in Shogakukans „Weekly Shonen Sunday“-Magazin. In Japan umfasst die Geschichte bislang sieben Bände. Hierzulande konnte sich altraverse die Lizenz an der Reihe sichern und veröffentlicht diese unter dem Titel „Frieren – Nach dem Ende der Reise“ seit April 2022 in deutscher Sprache. Bisher sind fünf deutsche Bände im Handel erhältlich.

Manga im Handel entdecken:
Ankündigungsbild:
© 山田鐘人・アベツカサ/小学館/「葬送のフリーレン」製作委員会
Handlung:

Der Magierin Frieren und ihren Kameraden ist es gelungen, den Dämonenkönig zu bezwingen, aber was jetzt? Während die anderen Mitglieder ihrer Gruppe immer älter werden und schließlich sterben, ist es Frieren als Elfe vergönnt, in der Welt weiterzuleben, die sie gerettet hat. Das Ende des Abenteuers ist erst der Anfang von Frierens Geschichte …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleFrieren – Twitter
Avatar-Foto
Hallo zusammen! Ich bin der Minh und gehöre seit August 2021 zum Team von AnimeNachrichten. Ich fokussiere mich hauptsächlich auf Anime-News im japanischen und deutschen Raum.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments