©永瀬さらさ・紫真依/KADOKAWA/悪ラス製作委員会2022
- Anzeige -

Zur Anime-Adaption der Light Novel-Reihe “I’m the Villainess, So I’m Taming the Final Boss” von Sarasa Nagase wurden nun neue Details bekannt gegeben. Dazu gehören weitere japanische Cast-Mitglieder sowie die Interpretin des Openings.

Demnach wird Rie Takahashi, die der Protagonistin Aileen ihre Stimme leihen wird, das Opening “Kyokan Sarenakute mo Ii Janai” performen.

Folgende japanische Cast-Mitglieder wurden neu bekannt gegeben:

Yuma Uchida als Isaac Lombard

©永瀬さらさ・紫真依/KADOKAWA/悪ラス製作委員会2022

Hiroki Yasumoto als Jasper Varie

©永瀬さらさ・紫真依/KADOKAWA/悪ラス製作委員会2022

Takuto Yoshinaga als Doni

©永瀬さらさ・紫真依/KADOKAWA/悪ラス製作委員会2022

Shin’ichiro Kamio als Ruck

©永瀬さらさ・紫真依/KADOKAWA/悪ラス製作委員会2022

Yu Miyazaki als Quartz

©永瀬さらさ・紫真依/KADOKAWA/悪ラス製作委員会2022

Die Serie wird ihre japanische TV-Premiere im Oktober 2022 feiern. Kumiko Habara (u.a. I’m Standing on 1,000,000 Lives) führt im Studio Maho Film die Regie. Kenta Ihara (u.a. Tomodachi Game, Vinland Saga, Saga of Tanya the Evil) kümmert sich um die Drehbücher zur Serie, deren Charaktere von Momoko Makiuchi, Eri Kojima und Yuko Oba designed werden. Natsumi Tabuchi, Hanae Nakamura, Miki Sakurai, Sayaka Aoki sowie Kanade Sakuma komponieren die Musik.

Light Novel erscheint seit 2017

Die Light Novel-Reihe von Sarasa Nagasa mit Illustration von Mai Murasaki debütierte 2017 auf der Website Shōsetsuka ni Narō (Let’s Become Novelists). Bislang umfasst die Reihe neun Bände. Eine gleichnamige Manga-Adaption von Anko Yuzu erschien von 2018 bis 2019 bei Kadokawas Comp Ace und umfasst drei Sammelbände. Hierzulande sind weder Light Novel oder Manga lizenziert worden. Eine englische Version beider Werke erscheint seit Oktober 2021 beim Verlag Yen Press.

Handlung:

Als ihre Verlobung mit dem Prinzen kurzerhand aufgelöst wird, kommen Details aus dem früheren Leben der jungen Adeligen Aileen zurück und helfen ihr zu erkennen, dass sie in der Welt eines ihrer Lieblings-Otome-Spiele lebt – als die größte Rivalin der Heldin! Allerdings hat ihre Erinnerung mehr Lücken als schlechte Fan-Fiction… und die einzige Gewissheit ist, dass ihr Tod so gut wie sicher ist, wenn sie nicht schnell etwas unternimmt. Auf den Helden/die Haupt-Liebesbeziehung ist kein Verlass, warum also nicht abwarten, was der letzte Boss zu sagen hat?

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleOffizielle Webseite des Anime
Avatar photo
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments