© Gege Akutami/Shueisha, JUJUTSU KAISEN Project
- Anzeige -
Nicht mehr lange, dann startet offiziell der deutsche Disc-Release der Serie “Jujutsu Kaisen”. Im Vorfeld enthüllte Publisher Crunchyroll nun aber auch schon einmal das Cover-Design des zweiten Volumes.

Los geht es mit dem Disc-Release voraussichtlich ab dem 18. August 2022. Neben einem Sammelschuber dürfen sich die Käufer des ersten Serienvolumes auch auf ein 8-seitiges Booklet, ein Poster, vier Artcards, einen Button, Sticker, drei Tattoos sowie digital das Clean Opening und Ending zum Anime freuen. Weitere Volumes erscheinen dann immer im Abstand von ca. einem Monat. Übrigens wird auch Volume 2 Extras enthalten. Dabei handelt es sich um ein 8-seitiges Booklet, drei Artcards sowie das Clean Opening..

Im Handel entdecken:
  • Jujutsu Kaisen – Vol. 1 [Amazon] (BD/DVD) / [Crunchyroll Shop] (BD/DVD)
  • Jujutsu Kaisen – Vol. 2 [Amazon] (BD/DVD) / [Crunchyroll Shop] (BD/DVD)
  • Jujutsu Kaisen – Vol. 3 [Amazon] (BD/DVD)
  • Jujutsu Kaisen – Vol. 4 [Amazon] (BD/DVD)

Vol. 2:

Die deutsche Vertonung entstand unter der Dialogregie von René Dawn-Claude bei den Oxygen Sound Studios in Berlin. Das Dialogbuch steuerte Charlotte Uhlig bei. Die folgenden Sprecher*innen sind in den wichtigsten Rollen zu hören:

  • Jan Rohrbach (u.a. Ryuunosuke Tanaka in Haikyu!!) als Yuji Itadori 
  • Jannik Endemann (u.a. Yuno in Black Clover) als Megumi Fushiguro 
  • Katharina Schwarzmaier (u.a. Chiyuki in Death Parade) als Nobara Kugisaki 
  • René Dawn-Claude (u.a. Gray Fullbuster in Fairy Tail) als Satoru Gojo 
  • Tommy Morgenstern (u.a. Son Goku in Dragon Ball Z) als Zwiegesicht Sukuna

Der TV-Anime entstand unter der Regie von Sunghoo Park (The God of High School) im Studio MAPPA. Hiroshi Seko (Attack on Titan: Lost Girls, Banana Fish, Vinland Saga) war für das Skript verantwortlich, während Tadashi Hiramatsu (His and Her Circumstances, Yuri!!! on Ice, Parasyte -the maxim-) die Charakterdesigns entwarf. Hiroaki Tsutsumi, Yoshimasa Terui und Arisa Okehazama waren für die Musik zuständig. Hierzulande konnte die Serie im Simulcast sowie als Express-Dub bei Crunchyroll verfolgt werden. Eine zweite Serienstaffel wurde für das Jahr 2023 angekündigt. Details dazu stehen aber noch aus.

Ein Anime-Film, der am 24. Dezember 2021 erschien, adaptierte den Prequel-Band 0. Der Film wurde im deutschsprachigen Raum im Rahmen der KAZÉ Anime Nights am 29. März 2022 in teilnehmenden Kinos gezeigt. Dabei avancierte das Werk in den deutschen Kinos mit mehr als 200.000 Besuchern zum erfolgreichsten Anime-Film der vergangenen 15 Jahre.

Manga erscheint seit 2018

Manga-ka Gege Akutami startete die zu Grunde liegende Reihe im März 2018. Die Kapitel erscheinen in der “Weekly Shonen Jump” des japanischen Verlags Shueisha. In Japan umfasst die Reihe bislang 19 Bände. Im Zuge eines Interviews ließ der Schöpfer durchblicken, dass er einen möglichen Endtermin für die Geschichte im Kopf hat. Hierzulande veröffentlicht Publisher Crunnchyroll (ehemals KAZÉ) die Geschichte seit November 2019.

Handlung:

Oberschüler Yuuji Itadori hat außergewöhnliche körperliche Fähigkeiten. Die Sportclubs seiner Schule reißen sich regelrecht um ihn, denn er muss sich im ersten Schuljahr für eine Mannschaft entscheiden. Er wählt jedoch den Okkultismus-Club, welcher intensive Forschung des Übernatürlichen betreibt. Währenddessen gelangt ein seltsames Objekt in die Hände des Clubs. Seine Mitschüler Sasaki und Iguchi brechen heimlich das Siegel und beschwören damit unheilvolle Flüche herauf…

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleCrunchyroll (KAZÉ)
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments