© NTV / VAP
- Anzeige -
Nicht mehr lange und der Manga “Berserk” wird nach dem Tod des Manga-kas Kentaro Miura fortgesetzt. Umso mehr herrscht eine Euphorie um den Titel, der bald auch wieder im japanischen Fernsehen Einzug erhält. Wie nun enthüllt wurde, soll die Filmtrilogie “Berserk – Das goldene Zeitalter” in einer sogenannten “Memorial Edition” neu aufgelegt werden.

Hierbei handelt es sich um einen Zusammenschnitt der drei Filme, der alle wichtigen und prägenden Szenen enthalten soll. Noch in diesem Jahr soll die “Memorial Edition” ausgestrahlt werden. Ob der Titel hierzulande zu sehen sein wird, ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht bekannt. Zum Special wurde ein Trailer sowie Visual veröffentlicht, die ihr euch beide weiter unten anschauen könnt.

Die Filme entstanden im Animationsstudio 4°c unter der Leitung von Toshiyuki Kubooka. Hierzulande konnte sich der Publisher LEONINE Anime die Rechte sichern und veröffentlichte die Trilogie auf Disc.

Visual:
©三浦建太郎・スタジオ我画/白泉社 ©三浦建太郎(スタジオ我画)・白泉社 /BERSERK FILM PARTNERS
Manga-Reihe wird fortgesetzt

Erst vor wenigen Wochen wurde bekannt gegeben, dass die Manga-Reihe zurückkehren soll. Nachdem der Manga-ka an einem akuten Riss der Hauptschlagader mit nur 54 Jahren verstarb, wurde die Serialisierung erst einmal gestoppt. Nun soll am 24. Juni 2022 “Berserk” unter der Aufsicht von Kouji Mori im “Young Animal”-Magazin von Hakusensha zurückkehren, während die Zeichnungen das Studio Gaga übernehmen wird. Zunächst sollen sechs Kapitel veröffentlicht werden, damit der “Fantasia/Elf Island”-Arc abgeschlossen wird, ehe man eine komplett neue Handlung beginnt.

Erstmals begann Kentaro Miura “Berserk” im bereits genannten Magazin zu veröffentlichen. 1997, 2012 sowie 2016 inspirierte die Geschichte auch drei Anime-Adaptionen. Hierzulande wird der Manga von Panini Manga vertrieben. Erst vor kurzem hat man den aktuellsten Band im hiesigen Handel veröffentlicht.

Im Handel bestellen:
Video:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

In der Serie „Berserk“ begegnet der Leser einem rätselhaften Hünen namens Guts. Über der Schulter trägt er ein riesiges Schwert, das normale Menschen nur schwer heben könnten. Und bald zeigt sich, wie gut er dieses Schwert zu benutzen weiß, vor allem auch in Verbindung mit seiner stählernen linken Hand – denn die Reise von Guts ist eine Reise auf der Suche nach Rache. Nach und nach entwickelt sich eine ganze Welt, durch die der Leser Guts begleitet, zahlreiche Charaktere kommen hinzu und entwickeln starke Bande untereinander. Ein epischer Manga, der von Krieg und Gewalt erzählt, von Treue und Verrat, Geistern und menschlichen Dämonen, aber auch durchaus sensibel auf die Charaktere eingeht und deren Beziehungen durchleuchtet.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleComic Natalie
Hallo, ich bin der Shiny und Schreiberling seit 10/21 bei AnimeNachrichten.de. Ich bin seit eh und je schon Anime-Fan. Mit Dragon Ball, Pokemon und Sailor Moon aufgewachsen und die Leidenschaft hält auch 20 Jahre später noch. Weeb durch und durch! Allons-y!
guest
2 Kommentare
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments