©Nitroplus/DRAMAtical Murder partners
- Anzeige -
Bereits im April des vergangenen Jahres berichteten wir, dass sich Publisher Anime House die Lizenz an der Serie “DRAMAtical Murder” sichern konnte. Nun gibt es endlich Details zum Disc-Release zu vermelden.

Ursprünglich sollte der Anime bereits im vergangenen Jahr auf Disc erscheinen, doch dann war es lange still um den Release. Nun ist klar: Anime House plant die Serie in einer Komplettbox auf Blu-Ray zu veröffentlichen und strebt dabei einen Erscheinungstermin Anfang September 2022 an. Diese Box soll neben den 12 Episoden des TV-Anime auch die OVA zur Serie umfassen und inklusive einem Booklet und einem Wendecover daherkommen. Zudem sollen diverse Extras auf der Disc vorhanden sein, die man aber noch nicht näher beschreibt. Preislich wird man wohl knapp unter 100 Euro aufrufen. Eine DVD-Variante ist nicht geplant. Sobald weitere Details dazu bekannt sind, informieren wir euch natürlich erneut.

Die Serie “DRAMAtical Murder” stammt aus dem Jahr 2014 und adaptiert die gleichnamige Visual Novel und konnte hierzulande bei Crunchyroll mit deutschen Untertiteln im Simulcast verfolgt werden. Die Regie führte Kazuya Miura (u.a. Uzaki-chan Wants to Hang Out!, Full Dive RPG) beim Studio NAZ. Für die Drehbücher war Touko Machida (u.a. Iwakakeru: Sport Climbing Girls) verantwortlich, während Yukiko Ban (u.a. Yowamushi Pedal) die Charakterdesigns beisteuerte.

Handlung:

Die Geschichte handelt von einem jungen Mann namens Aoba, der in einem Ramschladen arbeitet. Auf seiner Heimatinsel gewinnt seit Kurzem ein Cyberspiel namens „Rhyme“ an Beliebtheit. Obwohl Aoba kein Interesse an diesem Spiel hat, zwingen ihn die Umstände dennoch dazu, daran Teilzunehmen. Noch weiß er nicht, dass die friedlichen Tage seines Lebens bereits gezählt sind.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleAnime House
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
2 Kommentare
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments