Plastic Memories
© M/P PM
Erst vor kurzem berichteten wir über die KAZÉ-Vereinigung unter der Marke Crunchyroll. Dabei erwähnte man auch, dass man ab heute neue deutsche Synchronfassungen diverser ANIMAX-Titel in den Katalog aufnehmen wird. Nun sind die ersten Titel bekannt.

Um welche Serien es sich handeln, erfahrt ihr in der nachfolgenden alphabetisch sortierten Übersicht:


Cautious Hero: The Hero is Overpowered but Overly Cautious

©Light Tuchihi,Saori Toyota/KADOKAWA/ShinchoYusha Partners
Handlung:

Die Göttin Listarte – Retterin von Gairbrande, einer Welt im Super-Hard-Modus – beschwört einen Helden, der ihr zur Seite stehen soll. Dieser Held, Ryūgūin Seiya, ist übermächtig, aber auch übervorsichtig. Er kauft zum Beispiel drei Rüstungssets: eines zum Tragen, eines als Ersatz und das dritte als Ersatz für den Ersatz. Nicht nur hortet er einen absurden Vorrat an Items, sondern verbringt seinen Alltag mit Muskeltraining, bis er das Level-Cap erreicht und bekämpft Schleime mit maximaler Kraft, nur um auf Nummer sicher zu gehen.


Cells at Work! (Staffel 1)

Cells at Work!
©Akane Shimizu/KODANSHA,Aniplex,davidproduction
Handlung:

Dies ist eine Geschichte über dich. Genauer gesagt über dich und deinen Körper. Laut neuesten Studien besteht der menschliche Körper aus ungefähr 37 Trillionen Zellen. Diese Zellen sind rund um die Uhr in deinem Körper aktiv, um alle wichtigen Funktionen am Laufen zu halten. Jetzt kannst Du die heimlichen Helden der alltäglichen Dramen in deinem Inneren endlich einmal genauer kennenlernen. Egal ob es sich um die Sauerstoff befördernden roten Blutkörperchen oder die Bakterien bekmämpfenden weißen Blutkörperchen handelt, die seltsam vertrauten Geschichten aus dem Leben der Zellen werden dich begeistern!


Durarara!! (Staffel 1)

Durarara!!
© Ryohgo Narita/ASCII MEDIA WORKS/Ikekukuru Dollars/MBS
Handlung:

Ikebukuro, ein bekannter Stadtteil Tokyos, bietet die Kulisse für mysteriöse Ereignisse rund um einen kopflosen Motorradfahrer. Mikado zieht aus schulischen Gründen vom Land in eben diesen Bezirk. Dort trifft er auf viele bizarre Charaktere, die alle irgendwie in Verbindung zueinander stehen. Jeder hat eine eigene Geschichte zu erzählen und fast jede dieser Geschichten ist von einem Hauch Mystik umgeben.


Fire Force (Staffel 1 & 2)

©Atsushi Ohkubo, KODANSHA/ “FIRE FORCE” Production Committee
Handlung:

Tokyo brennt und Einwohner in der ganzen Stadt leiden unter unerklärlicher spontaner menschlicher Selbstentzündung! Verantwortlich für das Löschen dieses Infernos ist die Fire Force und Shinra ist bereit, sich ihrem Kampf anzuschließen. Jetzt, als Teil der Brigade 8, wird er seine feurigen Füße benutzen, um die Stadt davor zu beschützen, sich in Asche zu verwandeln! Aber seine Vergangenheit und ein brennendes Geheimnis hinter den Kulissen könnten alles in Brand setzen.


Haikyu!! (Alle Staffeln + OVA)

©H.Furudate / Shueisha, „Haikyu!!“ Project, MBS
Handlung:

Der Mittelschüler Hinata ist begeistert vom Volleyballspielen. Obwohl er für den Sport eigentlich etwas zu klein geraten ist, legt er sich mächtig ins Zeug, den Volleyballclub an seiner Schule wieder aufleben zu lassen. Voller Euphorie treten die Jungs bei ihrem ersten Turnier an und werden von Kageyama und seinem Team gnadenlos vernichtet. Doch Hinata will nicht aufgeben und schwört, ihn eines Tages zu besiegen. Leider macht ihm der Wechsel auf die Oberschule aber einen Strich durch die Rechnung: Plötzlich findet er sich nämlich im gleichen Team wie sein „Erzfeind“ wieder. So müssen aus den Rivalen in kürzester Zeit Kameraden werden, was sich aufgrund der Ausgangslage schwieriger gestaltet, als man denkt. Das andauernde Wetteifern der beiden führt mehr als einmal zu aberwitzigen Momenten, welche die restlichen Spieler immer wieder an den Rande eines Nervenzusammenbruchs führen…


King’s Game

© HitoriRenda RenjiKuriyama NobuakiKanazawa/Futabasha・EveryStar/”King’s Game” The Animation”Partners
Handlung:

Nobuaki Kanazawa hat ein neues Leben fern von seiner alten Oberschule begonnen. Anfangs fällt es ihm aufgrund früher erlittener Gräuel schwer, mit seinen neuen Klassenkameraden Freundschaft zu schließen. Während des alljährlichen Sportfests gelingt es Nobuaki dennoch, sich seinen Mitschülern ein wenig zu öffnen. Doch eines Tages erhält jeder Schüler eine Nachricht vom „König“ auf sein Handy. Niemand nimmt diese ernst, doch Nobuaki weiß, dass gerade ein grausames Todesspiel begonnen hat. Der Frieden war nur von kurzer Dauer…


Love Stage!!

© 2014 EIKI EIKI・Taishi ZAOU/PUBLISHED BY KADOKAWA/LOVE STAGE!! Partners
Handlung:

Izumi wurde in eine Familie von Stars geboren. Sein Vater ist Sänger, seine Mutter Künstlerin und sein Bruder der Vokalist der bekannten Band Crashers. Izumi jedoch liebt den Manga “Magical Girl Lala Lulu” und träumt davon, selbst Mangaka zu werden. Eines Tages muss er einen Werbespot zu drehen, in dem er ein Kleid trägt. Mit-Schauspieler Ryoma Ichijo hält ihn für eine Frau und verliebt sich direkt in ihn. Es stellt sich heraus, dass die beiden sich vor zehn Jahren schon einmal getroffen haben, doch Ryomas Gefühle ändern sich nicht, als er herausfindet, dass Izumi ein Junge ist.


Magical Girl Spec-Ops Asuka

©Makoto Fukami,Seigo Tokiya/SQUARE ENIX, MAGICAL GIRL SPEC-OPS ASUKA Project
Handlung:

Legenden. Mythen. Magie. Dank des wissenschaftlichen Fortschritts existiert die Welt, welche die Menschen einmal gekannt haben, nicht mehr. Sie müssen sich dem hässlichen Gesicht der neuen Welt stellen. Moderne Waffen haben keinen Effekt auf die Monster der Spirit World. Die Menschheit hängt am seidenen Faden. Aber Mithilfe der Organization of Magical Girls könnte der Krieg gewonnen werden, doch dieser Weg scheint gesäumt mit gigantischen Schäden und Qualen. Denn es ist nur der Anfang eines neuen Kampfes: Internationale Kriminalität, Terrorismus, Bürgerkriege, Konflikte… Doch die Magical Girls kämpfen bis zum bitteren Ende!


Plastic Memories

Plastic Memories
© M/P PM
Handlung:

PLASTIC MEMORIES spielt in einer Zukunft, in der sich Androiden optisch nicht mehr von Menschen unterscheiden lassen und zudem über Emotionen verfügen. Allerdings ist ihre Laufzeit begrenzt und ihr Produzent, die SAI Corporation, hat einen eigenen Terminal Service, der für die Abholung der ausgedienten Modelle zuständig ist. Als Tsukasa in eben dieser Abteilung anfängt, verguckt er sich prompt in seine Androiden-Kollegin Isla – doch auch ihre „Lebenszeit“ läuft bereits ab.


Rosario + Vampire (Staffel 1 & 2)

Rosario + Vampire
© 2015 Akihisa Ikeda / Shueisha. Rosario+Vampire Project
Handlung:

Der junge Tsukune hat seine Aufnahmeprüfung für die Oberschule vermasselt, doch durch einen Zufall können seine Eltern ihm noch einen Platz an der Yokai-Akademie beschaffen. Auf dem Weg zur Schule trifft er auf die Schönheit Moka, die ihm stürmisch an den Hals fällt, weil sie sich komischerweise für einen Vampir hält. Tsukune kann sein Glück kaum fassen, wird aber im Klassenzimmer gleich auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Denn in Wahrheit ist er an einer Schule für allerlei Monster, Dämonen und andere übernatürliche Wesen gelandet! Falls sich ein Mensch dorthin verirren sollte, würde er augenblicklich getötet werden…


Sword Art Online (Staffel 1 und 2)

©REKI KAWAHARA / ASCII MEDIA WORKS / SAO Project
Handlung:

Schüler Kazuto Kirigiya durfte unter seinem Pseudonym „Kirito“ bereits die Beta-Version des Rollenspiels Sword Art Online testen. Wie viele andere kann er es kaum erwarten, dass das Spiel nun endlich online geht. Das Besondere daran: Dank eines sogenannten NerveGears kann man vollständig in die mittelalterliche virtuelle Welt namens Aincrad eintauchen. Als einer von 10.000 Spielern streift Kirito kurz nach dem Start begeistert durch die Welt von Sword Art Online – bis er feststellt, dass er sich nicht mehr ausloggen kann. Was zunächst aussieht wie ein Bug, entpuppt sich als pure Absicht: Der Entwickler des Spiels verkündet, dass keiner diese virtuelle Welt verlassen kann, bevor nicht die Endgegner aller 100 Ebenen besiegt sind. Und: Wer im Spiel stirbt, verliert auch in der Realität sein Leben!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

5 Kommentare

    • Ich meine damit, dass der Anime jetzt von Crunchyroll bernommen wurde, da er ja nur bei Wakanim lief. So kann man Plastic Memories auch nach einer evtl. Schließung von Wakanim weiter anschauen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein