©2021 Rui Tsukiyo, Shiokonbu/KADOKAWA/Redo of Healer Partners
- Anzeige -
Vor einer Weile berichteten wir, dass die Serie “Redo of Healer” in erster Instanz für das erste Volume keine FSK-Freigabe erhalten hat und es zu einer erneuten Prüfung kam. Nun gibt es dazu ein Update.

Wie AniMoon Publishing nämlich nun bekannt gab, konnte man für eine bestimmte Episode der Serie auch in zweiter Instanz keine Freigabe bei der FSK bekommen. Dennoch möchte man das Versprechen wahr machen, die Serie ungeschnitten in den Handel zu bringen. Aus diesem Grund wird das erste Volume ohne FSK-Kennzeichnung erscheinen und nur bei Amazon, im AniMoon Shop sowie bei wenigen ausgewählten Händlern erhältlich sein. Ein Verkauf findet dabei natürlich nur an volljährige Personen statt.

Das erste Volume der Serie wird voraussichtlich am 23. Dezember 2021 im Handel erscheinen (außerhalb des AniMoon Shops ggf. ein klein wenig später) und neben einem Sammelschuber als Extras auch ein Poster sowie zwei Artcards umfassen. Die Volumes 2 und 3 folgen dann voraussichtlich am 11. Februar 2022 sowie am 25. März 2022. Auch hier werden wieder exklusive Extras mit an Bord sein, die aber noch nicht bekannt sind.

Bei Amazon entdecken:

Takuya Asaoka (Episodenregisseur bei Senran Kagura Shinovi Master) führte bei TNK Regie. Kazuyuki Fudeyasu (Girls‘ Last Tour, That Time I Got Reincarnated as a Slime) war als Supervisor tätig und steuerte gleichzeitig das Drehbuch bei, während sich Junji Goto (High School DxD, Senran Kagura Shinovi Master) um die Charakterdesigns kümmerte. Die Musik stammt von Kenji Fujisawa (Baki).

Die Serie wurde zwischen Januar und März 2021 im japanischen TV ausgestrahlt und adaptiert die gleichnamige Light Novel von Autor Rui Tsukiyo. Ein Simulcast war für den deutschsprachigen zwar ursprünglich geplant, aufgrund der kontroversen Handlung der Serie wurde dieser jedoch abgesagt. In „Redo of Healer“ werden nämlich nicht nur Vergewaltigungen des Protagonisten geschildert, sondern dieser rächt sich auch, indem er es seinen Peinigern gleichtut.

Handlung:

In einer Welt der Krieger und Dämonen werden immer wieder Helden mit außergewöhnlichen Fähigkeiten geboren. Darunter auch Keyaru, der jedoch von seiner Heldengruppe unter Drogen gesetzt und gefügig gemacht, missbraucht und sadistisch gefoltert wird. Durch sein Jadeauge erhält er die Chance auf einen Neuanfang mit nur einem Ziel: Rache an seinen Peinigern!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleAniMoon Publishing
Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
3 Kommentare
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments