How Not to Summon a Demon Lord
©Yukiya Murasaki, KODANSHA/How NOT to Summon a Demon Lord Production Committee
- Anzeige -
In wenigen Tagen startet der Disc-Release von „How Not to Summon a Demon Lord“. Passend dazu veröffentlichte Publisher KAZÉ heute einen deutschen Trailer. Das Video findet ihr weiter unten.

Los geht es mit der Disc-Veröffentlichung voraussichtlich am 21. Oktober 2021 mit dem ersten Volume auf DVD und Blu-Ray, dem auch ein Sammelschuber beiliegen wird. Als weitere Extras wird das erste Volume des Anime ein Poster, ein Standee, drei Chibi-Sticker, eine Artcard und eine Manga-Leseprobe enthalten. Als digitale Boni sind das Clean Opening und Ending mit an Bord. Die beiden weiteren Volumes sollen dann am 18. November 2021 sowie am 13. Januar 2022 folgen. Hier sind jeweils weitere Chibisticker und je eine Artcard mit dabei.

Bei Amazon.de bestellen:

  • How Not to Summon a Demon Lord – Vol. 1 (Blu-Ray/DVD)
  • How Not to Summon a Demon Lord – Vol. 2 (Blu-Ray/DVD)
  • How Not to Summon a Demon Lord – Vol. 3 (Blu-Ray/DVD)

Die deutsche Vertonung des Anime entsteht bei den Oxygen Sound Studios in Berlin unter der Dialogregie von Jasmin Arnoldt. Bisher sind die folgenden Sprecher*innen bekannt:

Sprecher*inCharakter
Simon Derksen (u.a. Asahi Azumane in Haikyu!!)Diablo
Moira May (u.a. Yuzu Aihara in Citrus)Shera L. Greenwood
Lisa May-Mitsching (u.a. Asuna in Sword Art Online [seit Ordinal Scale])Rem Galleu
Franziska Trunte (u.a. Yuna Yunohana in Yunas Geisterhaus)Sylvie
Melanie Isakowitz (u.a. Zentrea Sianus in Die Monster Mädchen)Celestine Baudelaire
Julius Jellinek (u.a. Natsu Dragneel in Fairy Tail)Galluk
Angelina Geisler (u.a. Mimosa Vermillion in Black Clover)Mei
Anime entstand im Studio Ajia-do

Die erste Staffel entstand unter der Regie von Yūta Murano (Brave Beats, Dream Festival!) bei Ajia-do. Kazuyuki Fudeyasu war für das Skript verantwortlich. Shizue Kaneko steuerte die Charakterdesigns bei und Yuki Nishioka hatte den Posten des Chef-Animationsregisseurs inne. Kusanagi kümmerte sich um die Hintergründe und Satoshi Motoyama war bei Half HP Studio Soundregisseur. Hierzulande zeigte Crunchyroll die Serie im Simulcast. Die zehnteilige zweite Staffel des Anime war ebenfalls bei Crunchyroll sowie bei Anime on Demand im Simulcast zu sehen.

Light Novel erscheint seit 2014

Kodansha veröffentlichte den ersten Band der Reihe mit Illustrationen von Takahiro Tsurusaki bereits im Dezember 2014. In Handel erscheinen. In Japan umfasst die Reihe bislang 14 Bände. Eine Manga-Adaption der Geschichte, die von Naoto Fukuda umgesetzt wird, startete 2015. Hierzulande erscheint der Manga bei KAZÉ.

Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Sakamoto Takuma war im MMORPG Cross Reverie so mächtig, dass ihn seine Mitspieler nur als „Dämonenlord“ bezeichneten. Doch eines Tages wird er in der Form seines Avatars in eine andere Welt beschworen und trifft auf zwei Mädchen, die ihn angeblich gerufen haben. Sie versuchen, ihn mithilfe eines Bannspruchs zur Versklavung zu bändigen, doch durch seine Fähigkeit zur Reflektierung von Magie sind sie es, die dem Zauber zum Opfer fallen! Und so beginnen die außergewöhnlichen Abenteuer des (Möchtegern-)Dämonenlords und seine Versuche, dieser Rolle gerecht zu werden …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments