The Eminence in Shadow
© Daisuke Aizawa / Touzai / ©KADOKAWA CORPORATION 2021
Wie nun auf dem Cover des vierten Bands der „The Eminence in Shadow“ Light Novel (jap.: „Kage no Jitsuryokusha ni Naritakute!“) hervorgeht, wird die Reihe eine Anime-Adaption erhalten. Weitere Details sind zum aktuellen Zeitpunkt nicht bekannt.

Daisuke Aizawa startete die Reihe im Mai 2018 und veröffentlicht diese auf der „Shōsetsuka ni Narō“-Webseite (engl.: “Let’s Become Novelists“). Seit November 2018 wird eine bedruckte Version mit Illustrationen von Tōzai publiziert. In Japan umfasst die Reihe bislang vier Bände. Der fünfte Band erscheint dort voraussichtlich am 26. Februar 2021. Eine englische Übersetzung der Light Novel erscheint derzeit bei Yen Press.

Eine Manga-Adaption von Anri Sakano wird in Kadokawas „Comp Ace“-Magazin veröffentlicht. Der Manga zählt ebenfalls aktuell vier Bände. Ab Juli 2021 wird auch die Manga-Adaption bei Yen Press erhältlich sein.

Cover von Band 01:
Handlung:

„Shadowbroker“ geben sich als unauffällige Menschen aus und bleiben unbemerkt, während sie in Wahrheit alles hinter den Kulissen kontrollieren. Und genau so einer will Sid werden, wobei die unbedeutende und langweilige Realität ihm nicht im Weg stehen wird!

Dafür trainiert er jede Nacht im Geheimen und bereitet sich auf seinen möglichen Aufstieg zur Macht vor – nur um dann durch einen banalen, aber tödlichen Verkehrsunfall seinem Schicksal zu entgehen. Doch als er in einer anderen Welt aufwacht und sich plötzlich an der Spitze einer echten Geheimorganisation wiederfindet, die im Schatten bekämpft, bekommt er endlich die Chance, alle seine wahnhaften Fantasien auszuleben!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments