©TYPE-MOON / FGO7 ANIME PROJECT
Nachdem in der Vergangenheit bereits illegale Streaming-Seiten wie AnimeYT, AnimeMovil und KissAnime vom Netz genommen wurden, hat nun die deutsche Streaming-Seite „Anime4You“ für immer seine Pforten geschlossen.

Die deutsche Streaming-Plattform ist bereits seit vergangenen Freitag nicht mehr erreichbar. Auf Discord gaben die Seitenbetreiber nun kürzlich bekannt, dass der Dienst aus privaten Gründen eingestellt wurde. Zudem habe man sich bei den Fans für die jahrelange Unterstützung bedankt. Legale Streaming-Alternativen stellen derzeit WAKANIM, Crunchyroll, Anime on Demand, Netflix, Amazon Prime Video und TV NOW dar.

Ankündigung:
Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
14 Kommentare
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments