© Sui Ishida / Broccoli
Die Verantwortlichen von Broccoli haben neue Trailer zu „Jack Jeanne“ veröffentlicht. In diesen werden uns die Charaktere des Spiels vorgestellt.

Bei „Jack Jeanne“ handelt sich um ein Exklusivtitel für die Nintendo Switch und kombiniert Visual Novel und Rhytmusspiel. Prominente Unterstützung erhält das Projekt durch „Tokyo Ghoul“-Schöpfer Sui Ishida. Seine Ideen werden bei der Geschichte, der Gestaltung der Charaktere und den Hintergründen mit einfließen. Die Songtexte werden ebenfalls von ihm entworfen. Shin Towada, der bereits durch die „Tokyo Ghoul“ Novelserie bekannt ist, wirkt ebenfalls am Projekt mit. In Japan erscheint das Spiel voraussichtlich am 18. März 2021.

Wann und ob der Titel auch hierzulande erscheinen wird, ist noch unklar.

Trailer:
Handlung:

Kisa Tachibana hat ihre Theaterkarriere aufgegeben. Eines Tages erhält sie eine Einladung mit der Bitte die „Univers Drama School“ zu besuchen – eine Eliteschauspielschule für männliche Schauspieler, in der die Schüler neben den männlichen Rollen („Jack“-Rollen) auch weibliche Rollen spielen (die sogenannten „Jeanne“-Rollen). Damit sie nicht von der Schule verwiesen wird, muss sie am Ende des Jahres eine Hauptrolle im Theaterstück der Schule spielen. Zusätzlich muss darf Kisa niemanden verraten, dass sie ein Mädchen ist.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments