© 2019 Weather Child Production Committee
- Anzeige -
Nachdem viele Kinos den Film “Weathering With You” am vergangenen Wochenende noch einmal auf der großen Leinwand ausgestrahlt haben, kündigte Publisher Leonine Anime an, dass es weitere Zusatztermine geben wird. Zudem sind mittlerweile die Extras der limitierten Editionen des Films bekannt, die demnächst für das Heimkino erscheinen sollen.

Welche Kinos den Film an welchen Tagen noch einmal zeigen werden, findet ihr hier heraus. Details gibt es dann jeweils auf der Webseite eures Kinos.

Bezüglich der Extras der Heimkino-Versionen ist nun bekannt, dass die Amazon.de-exklusive Collector’s Edition als Videoextras eine Making-Of-Dokumentation, die Filmografie Makoto Shinkai, den Titelsong auf Englisch, einen Talk mit Makoto Shinkai und Yumiko Udo, ein Special zum japanischen Kinostart, die Original-Trailer und TV-Spots enthält. Als physische Extras dürfen sich Käufer zudem auf vier Artcards, ein 108-seitiges Booklet, den Original-Soundtrack von Radwimps sowie ein Fensterbild freuen.

Die Limited Collector’s White Edition enthält die exakt gleichen Extras, allerdings ohne das Fensterbild. Die 4K-Steelbook Edition, die derzeit noch nicht vorbestellbar ist, enthält alle oben bereits erwähnten Videoextras, vier Artcards und neben der 4K-Blu-Ray auch eine normale Blu-Ray-Disc.

Alle Disc-Editionen – unabhängig davon, ob es sich um die Standard-Versionen oder die limitierten Versionen handelt – werden voraussichtlich am 25. September 2020 im Handel erscheinen.

Bei Amazon.de bestellen:

  • Weathering With You — Limited Collector’s White Edition (Blu-Ray)
  • Weathering With You — Limited Collector’s Edition (Blu-Ray)
  • Weathering With You — Standard Edition (Blu-Ray/DVD)

„Weathering With You“ entstand unter der Regie von Makoto Shinkai im Studio CoMix Wave Film. Die Charakterdesigns steuerte Masayoshi Tanaka („Your Name.“, „Anohana“, „The Anthem of the Heart“) bei, während Atsushi Tamura („Mobile Suit Gundam: The Origin“, „Das Königreich der Katzen“) den Posten des Animationsregisseurs inne hatte. Hiroshi Takiguchi („The Garden of Words“) übernahm dabei die Position als Art Director. Die Band RADWIMPS (u.a bekannt für die Songs zu „Your Name) sang den Theme-Song.

Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Der Oberschüler Hodaka braucht einen Tapetenwechsel: Es zieht ihn von der Einöde in das völlig überwältigende Tokio, wo das Leben aber nicht nur aufregend, sondern vor allem auch teuer ist. So sind seine Tage zunächst geprägt von Einsamkeit und er droht zu verelenden, bis es ihm schließlich gelingt, eine Anstellung als Redakteur bei einem fragwürdigen Okkultismus-Magazin zu finden. Als wäre sein schwieriger Start in der Großstadt ein Vorbote für das, was ihn noch erwarten wird, regnet es seit seiner Ankunft unaufhörlich. Doch eines Tages begegnet er in der quirligen Großstadt einem Mädchen, das sein Leben nachhaltig auf den Kopf stellen wird: der willensstarken Hina, die aufgrund familiärer Umstände alleine mit ihrem kleinen Bruder Nagi zusammenlebt. Hina hat besondere Fähigkeiten, denn ihr wohnt eine mysteriöse Kraft inne, die es ihr erlaubt, allein durch ein Gebet den Himmel aufklaren und die Stadt im wunderschönen Sonnenlicht funkeln zu lassen. Doch bald offenbart sich, dass diese mysteriöse Gabe auch ihre Schattenseiten mit sich bringt …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleLeonine Anime
Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments