Yu-Gi-Oh! VRAINS: Story bekannt

©T S / S T N

Die 21. und 22. Ausgabe des Shueisha Weekly Shonen Jump Magazins enthüllte heute die Story zur 6. Yu-Gi-Oh! TV Serie Yu-Gi-Oh! VRAINS. Der Anime wird am 10. Mai 2017 auf TV Tokyo seine Premiere feiern.

Handlung:
Die Geschichte spielt in Den City: eine Stadt, in der Netzwerksysteme entwickelt werden. Dort ist auch der Hauptsitz der Firma SOL Technology Co., die die Entwicklung sogenannter LINK VRAINS vorantreibt. Jene LINK VRAINS machen eine neue Art von Duellen möglich.

Zudem macht sich eine mysteriöse Hacker-Gruppe mit Namen The Hanoi Knights an den Netzwerken zu schaffen: ihr erklärtes Ziel ist es, die Welt der AI, das Cyverse zu zerstören, das irgendwo im Netzwerk existiert. Doch besonders ein Duellant hat sich der Bekämpfung jener Hacker verschrieben: er nennt sich selbst der Spielemacher (engl. Playmaker). Als er die Hanoi Knights in einem Duell besiegt und ohne ein Wort verschwindet, erlangt er über Nacht Bekanntheit.

Hinter dem Spielemacher verbirgt sich in Wirklichkeit der High School Schüler Yuusaku Fujiki. Er möchte die Wahrheit über einen Vorfall, der sich in der Vergangenheit ereignet hat herausfinden und ist deshalb hinter den Hanoi Knights her. Aus diesem Grund verbringt er seine meiste Zeit damit, sich mit Mitgliedern der Hanoi Knights zu duellieren, wobei es ihm eines Tages gelingt, ein rätselhaftes AI Programm einzufangen, hinter dem sowohl die Hanoi Knights als auch die SOL Technology Co. her sind. Doch was steckt hinter alledem? Warum wollen die Hanoi Knights das Cyverse zerstören? Und welche Geheimnisse stecken hinter Yuusakus Vergangenheit?

Cast zu Yi-Gi-Oh!: VRAINS / ©T S / S T N

Cast zu Yu-Gi-Oh! VRAINS (von links nach rechts):
Shouya Ishige
Takahiro Sakurai
Subaru Kimura
Chiharu Sawashiro
Daiki Hamano
Yuki Nakashima
Shoma Yamamoto
Yuna Kamakura
Shunsuke Takeuchi

Download AndroidDownload iOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere