Welcome to the Ballroom: Mangaka bereitet baldige Rückkehr vor

welcome to the ballroom
© Tomo Takeuchi, Kodansha / Ogasawara Tanzstudio
Wie nun Mangaka Tomo Takeuchi via Twitter bekannt gab, nahm sie die Arbeiten an ihrer Reihe „Welcome to the Ballroom“ wieder auf. Derzeit ist sie damit beschäftigt ein Manuskript fertigzustellen und einen Band zu überarbeiten. Wann genau die Reihe zurückkehren wird, ist bislang nicht bekannt.

Aufgrund von anhaltenden gesundheitlichen Problemen der Serienschöpferin pausiert die Reihe seit Dezember 2017. Ursprünglich sollte die Reihe bereits im März 2018 fortgesetzt werden. Doch während der Arbeiten verschlechterte sich der gesundheitliche Zustand, was zur Folge hatte, dass Takeuchi die damalige Frist nicht einhalten konnte.

„Welcome to the Ballroom“ basiert auf dem gleichnamigen Manga von Tomo Takeuchi. Der Mangaka startete die Reihe 2011 im ,,Gekkan Shonen“ – Magazin, die in Japan bislang zehn Bände umfasst. Im Sommer des vergangenen Jahres inspirierte der Manga zudem eine 24-teilige Anime-Adaption, die hierzulande bei Amazon Prime auf Abruf verfügbar ist. Zudem konnte sich Publisher KAZÉ die Rechte an der Serie sichern und wird diese ab voraussichtlich ab dem 13. September auf DVD und Blu-ray veröffentlichen.

Skizzen:
© Tomo Takeuchi

 

© Tomo Takeuchi
Handlung:

Von der faszinierenden Welt des Tanzens hat Mittelschüler Tatara Fujita keine Ahnung – bis er eines Tages durch Zufall im Studio von Kaname Sengoku landet. Der professionelle Tänzer überredet Tatara zu einer kostenlosen Probestunde, der schnell seine neue Leidenschaft entdeckt. Der Weg zur Turnierteilnahme jedoch ist lang und steinig …

Download AndroidDownload iOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*