The Rising of the Shield
©Aneko Yusagi/KADOKAWA/Shield Hero Production Committee
Wie nun kürzlich bekannt wurde, erreichten die Light-Novel und der Manga zu „The Rising of the Shield Hero“ eine Gesamtauflage von 6.2 Millionen bedruckten Exemplaren.  Ob es sich hierbei um die Gesamtauflage weltweit oder nur innerhalb Japans handelt, bleibt jedoch unklar. Passend zur Ankündigung wurde auch ein Werbespot veröffentlicht, indem die Charaktere Filo (gesprochen von Rina Hidaka) und Melty (gesprochen von Maaya Uchida) zu hören sind.

Aneko Yusagi startete die Reihe zunächst als Web-Novel auf der „Let’s become novelists“-Webseite (jap. „Shōsetsuka ni Narō). Anschließend wurde die Novel von Media Factory in bedruckter Version veröffentlicht. Im Jahr 2014 inspirierte die Reihe eine gleichnamige Manga-Adaption, die aus der Feder von Aiya Kyū stammt. In Japan umfasst die Reihe bislang zwölf Bände. Hierzulande sicherte sich TOKYOPOP die Lizenz am Manga und veröffentlicht diesen seit April 2017.

Sowohl der Manga als auch die Light Novel verbuchen seit dem Start der Anime-Adaption im Januar 2019 einen riesigen Erfolg. So befanden sich im Februar 2019 knapp vier Millionen Exemplare im Umlauf. Doch innerhalb von nur zwei Monaten erhöhte sich die Gesamtauflage um weitere zwei Millionen.

„The Rising of the Shield Hero“ entsteht derzeit unter der Regie von Takao Abo bei Kinema Citrus (Made in AbyssBarakamon).  Das Charakterdesign wird Masahiro Suwa übernehmen, während Keigo Koyanagi für das Drehbuch verantwortlich ist. Hierzulande kann die Serie derzeit im Simulcast bei Crunchyroll verfolgt werden.

Werbespot:

シリーズ累計620万部突破!!『盾の勇者の成り上がり』コミックス最新刊発売CM

Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Google
Handlung:

Naofumi Iwatani ist eigentlich nur ein einfacher Otaku, doch eines Tages findet er sich in einer anderen Welt wieder. Er wurde als einer der Vier Legendären Helden beschworen, die das Reich Melromarc vor dem Untergang retten sollen.

Als Held des Schildes soll er an der Seite seiner Kameraden kämpfen – doch schon bald fallen ihm diese in den Rücken und lassen ihn ohne Geld, Respekt und Ehre zurück. Zusammen mit der Sklavin Raphtalia macht er sich nun alleine auf, um die Wellen des Untergangs abzuwehren.

Wird er es mit seinen rein defensiven Fähigkeiten schaffen, aus dieser verzweifelten SItuation zu entkommen?

Quelle:

ANN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here