Rokka -Braves of the Six Flowers-: Zweiter Synchro-Clip veröffentlicht

Wie bereits gestern für Yamada-kun and the Seven Witches, veröffentlichte Streaming-Anbieter Crunchyroll heute auch für Rokka -Braves of the Six Flowers- einen weiteren Synchro-Clip.

Im neuen Video sind diesmal gleich vier nue Sprecher zu hören. Mit an Bord sind Stefanie Dischinger (Heinkel Wolfe aus Hellsing Ultimate) als Maura Chester, Luis Friedemann-Thiele (Satoshi aus Food Wars!) als Hans Humpty, Moira May (Chiho aus The Devil is a Part-Timer) als Chamot Rosso sowie Lara Wurmer (Marnie aus Erinnerungen an Marnie) als Nachetanya Loei Piena Augustra. Zuvor waren im ersten Clip bereits die Stimmen von Benjamin Stolz (süricht Adlet), Leslie-Vanessa Lill (spricht die Heilige des Schießpulvers Flamie) und Mike Carl (spricht Adlets Lehrmeister) zu hören.

Ab dem 16. November 2017 können Premium-Nutzer dann die komplette Serie in deutscher Sprache genießen. Kostenlose Nutzer müssen sich bis zum 23. November 2017 gedulden.

Zweiter deutscher Clip zu Rokka -Braves of the Six Flowers-:

Rokka -Braves of the Six Flowers- | Synchro-Clip #2

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Handlung:

Die Legende besagt, dass, wenn der böse Gott aus den Tiefen der Finsternis erwacht, der Gott des Schicksals sechs Helden beschwören wird und ihnen die Kraft verleiht, die Welt zu retten. Adlet, der behauptet, der Stärkste auf dieser Erde zu sein, wird als einer der „Sechs Blumen“ auserwählt, und zieht in den Kampf, um die Wiederauferstehung des bösen Gottes zu verhindern. Doch es stellt sich heraus, dass sich im verheißenen Land sieben Helden versammelt haben…

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere