Revue Starlight: Zwei Anime-Filme zum Franchise angekündigt

1
40
© Project Revue Starlight
Im Rahmen eines Konzerts wurde nun bekannt gegeben, dass das „Revue Starlight“ Frachise gleich zwei neue Anime-Filme erhalten wird. Während es sich bei dem einen Film um ein komplett neues Projekt handeln wird, handelt es sich bei dem zweiten Streifen um einen Compilation-Film, der im kommenden Sommer seine Premiere feiern soll. Zu den Projekten wurde bereits ein Promo-Video veröffentlicht, das ihr weiter unten in unserem Artikel findet.
© Project Revue Starlight

2018 inspirierte das Franchise bereits einen zwölf Episoden umfassenden TV-Anime mit dem Titel „Shoujo Kageki Revue Starlight“. Dieser entstand unter der Regie von Tomohiro Furukawa (Brothers Conflict) bei Studio Kinema Citrus. Tatsuto Higuchi (Schwarzes Marken) war für das Skript zuständig, während Hiroyuki Saita (Kuma Miko: Girl Meets Bear) für die Charakterdesigns verantwortlich war. Takushi Koide hatte den Posten des Assistenz-Regisseurs inne, während Yūto Hama und Mao Yamaguchi als Graphikdesigner am Projekt beteiligt waren. Soundregisseur war Yō Yamada. Die Musik wurde von Yoshiaki Fujisawa und Tatsuya Katō komponiert.

Promo-Video:
【特報PV】劇場版「少女☆歌劇 レヴュースタァライト」

Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Google
Handlung:

Das Franchise handelt von „Starlight“ – der Song- und Tanzrevue-Gruppe, die auf der ganzen Welt geliebt wird. Karen und Hikari geben sich, als sie noch klein sind, das Versprechen, eines Tages gemeinsam auf dieser Bühne zu stehen. Einige Zeit vergeht und nun sind die beiden Mädchen 16 Jahre alt. Karen ist äußerst enthusiastisch wenn es um den Unterricht geht, den sie jeden Tag besucht, während sie das Versprechen weiter in Ehren hält.

Hikari hat mittlerweile die Schule gewechselt und die beiden haben sich länger nicht mehr gesehen. Doch wie es das Schicksal will, sind die beiden dazu bestimmt, sich wiederzusehen. Die beiden Freundinnen nehmen gemeinsam mit vielen weiteren Mädchen mit dem gleichen Ziel an einem mysteriösen Casting-Prozess teil, um in die Revue-Gruppe aufgenommen zu werden.

Quelle:

Revie Starlight - Offizielle Webseite, ANN

1
Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
neueste älteste meiste Bewertungen
Italo Beat Boy

Schade, dass der erste Film nur ein Recap ist. Werde ich aber dennoch anschauen.