Pokémon-Franchise inspiriert Verlobungsringe

©Nintendo・Creatures・GAME FREAK・TV Tokyo・ShoPro・JR Kikaku ©Pokémon

Verabschiedet euch vom „Schnapp Sie dir alle!“-Prinzip, denn ab jetzt heißt es: „Schnapp dir die Eine!“ Passend dazu gibt es nun nämlich hochwertige Pokémon Verlobungsringe zu erwerben, mit denen der geneigte Pokémon-Fan sich die Partnerin fürs Leben schnappen kann.

Bereits früher im laufenden Jahr enthüllte die japanische Schmuck- und Accessoire-Marke U-Treasure einen Ring im Mew-Design.

©Nintendo・Creatures・GAME FREAK・TV Tokyo・ShoPro・JR Kikaku ©Pokémon

Dieser wird nun noch um einen weiteren Verlobungsring im Pikachu-Look ergänzt.Beide Ringe gibt es jeweils in zwei Designs und unterschiedlichen Materialien zu erwerben.

©Nintendo・Creatures・GAME FREAK・TV Tokyo・ShoPro・JR Kikaku ©Pokémon

Die Materialien, die 18-karätiges Gelbgold, Weißgold und Platin umfassen, machen die Ringe zu einem teuren Vergnügen. Die Preise liegen dabei zwischen 88.000 Yen und 135.000 Yen, was etwa 680€ bis 1040€ entspricht. Wer dabei einen Antrag mit Stil machen will, für den gibt es auch gleich die passende Ringbox im Pokéball-Design zu erwerben, die ihr auf unserem Titelbild zum Artikel bewundern könnt. Und für alle, die das ganze Thema auch nach der Verlobung noch durchziehen möchten, gibt es natürlich auch die passenden Hochzeitsringe.

Detailansicht Verlobungsringe Pikachu:

Detailansicht Hochzeitsringe Pikachu:

Quelle:

U Treasure, ANN

Download AndroidDownload iOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere