One Piece: World Seeker: Original-Charaktere vorgestellt

One Piece: World Seeker
Wie nun in der aktuellen Ausgabe des „Weekly Jump“-Magazins bekannt gegeben wurde, werden zwei originale Charaktere ihren Weg in „One Piece: World Seeker“ finden.

Konkret handelt es sich hierbei um die Charakter Jeanne und Isaac, die von One Piece“-Schöpfer Eiichiro Oda kreiert wurden. Zu den neuen Charakteren heißt es  weiter: ,,Isaac ist Wissenschaftler, der die Superwissenschaft kontrollieren kann. Mithilfe dieser Fähigkeit konnte er die abnormalen Entwicklungen der Insel vorantreiben. Zudem ist er ein ehemaliges Marinemitglied. Welche konkreten Ziele er verfolgt, sind noch unklar.

Jeanne ist die Anführerin der Anti-Marine-Partei. Sie liebte den alten Zustand der Insel und möchte diesen nun wiederherstellen. Sie ist eine Rebellin und versteht die Streitigkeiten zwischen den Stadt-, und Landbewohnern.“

Laut offiziellen Angaben soll es sich bei One Piece: World Seeker um den ,,umfangreichsten“ Titel des gesamten Franchises handeln. Im Spiel selber werden wir die Gelegenheit haben in die Rolle von Ruffy zu schlüpfen und eine offene Welt erkunden. Als spielbare Charaktere habe man bereits Sakazuki, Kuzan und Sir Crocodile bestätigt. Weiteres Gameplay-Material findet ihr hier. 

Erscheinen soll das Spiel im kommenden Jahr für PS4,  Xbox One und PC.

Ankündigung:

Quelle:

gematsu

Download AndroidDownload iOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere