©Japan-Tag Düsseldorf/NRW e.V.

Am Samstag den 25. Mai 2019 findet bereits zum 18. Mal der Japantag in Düsseldorf statt. Wir haben euch dazu die wichtigsten Informationen und Termine zusammengestellt.

Hauptprogramm ab 12:30 am Burgplatz

Um 12:30 findet erst die Eröffnungsfeier zusammen statt. Anschließend gibt es folgende Programmpunkte:

13:30

Japanischer Kindergarten

13:50

Rhein-Kindergarten

14:10Japanischer Kindergarten St. Franziskus-Xaverius
14:35Rhein-Kindergarten Genki Club Cheer R.G. Kids
14:55

EKŌ-Kindergarten

15:20

Taiko-Kids

16:05

Kinderchor der Japanischen Internationalen Schule

16:45

Bläserensemble der Japanischen Internationalen Schule und des Japanischen Clubs

17:35

Todoroki Stuttgart (japanische Sōran-Yosakoi-Tanzgruppe)

18:15

Gewinner des Cosplay-Modenschau-Wettbewerbs Hauptpreis: Flugticket nach Japan (gesponsert von JAL)

18:35

MIYABI & LION (japanische Trommelgruppe)

19:20

Koto-Gruppe des Japanischen Clubs

19:50

Männerchor + Sakura-Chor des Japanischen Clubs

20:30

Spendenübergabe des japanischen Clubs

20:50

Takuya Taniguchi (Taiko-Trommler)

21:40

KUROFUNE

Tomotaka Sekiya (Bass) | Anna Sato (Shima-uta-Gesang) |
Hikari Shirafuji (Tsugaru-Shamisen-Laute) |
Mariko Nakabayashi (Keyboard) | Toshiyuki Sasaki (Schlagzeug)

Kurofune sind eine neuartige japanische Jazzband, die die traditionellen Künste
aus zwei unterschiedlichen Regionen Japans in ihre Musik einfließen lässt:
die Tsugaru-Shamisen, eine aus dem Norden Japans stammende dreisaitige
Langhalslaute, und die Shima-uta, den traditionellen Gesang der Amami-Inseln
im Süden Japans. Gegründet wurde die Gruppe um den Bassisten Tomotaka
Sekiya der Band TRI4TH, die Frontsängerin Anna Sato (genannt „Diva der
Amami-uta-Lieder“) sang u. a. den Titelsong zum NHK-Historiendrama „Segodon“.
Auf dem Japan-Tag präsentieren sie eine Auswahl ihres Repertoires.

23:00

 Japanisches Feuerwerk

Bühne am Mannesmannufer

14:00Cosplay-Modenschau-Wettbewerb (Anime, Manga, Games, Visual Kei)
16:00Siegerehrung: Cosplay-Modenschau-Wettbewerb
Hauptpreis: Flugticket nach Japan
(gesponsert von JAL)
16:30Karaoke-Wettbewerb und Siegerehrung 
18:30Tabi-Socken-Wettbewerb
Hauptpreis: Einladung in die Stadt Gyoda
(Präfektur Saitama)

Anmeldung Karaoke Wettbewerb:
Beginn: ab 12:00 Uhr (Teilnehmerzahl begrenzt)
Ort: Animexx-Zelt neben der Bühne

Johannes-Rau-Platz

12:00Jūdō
12:45Kyūdō
13:15Iaidō
13:45Karate
14:15Jū-jutsu
14:45Okinawa-Kobudō
15:15Naginata
15:45Kendō
16:15Aikidō
16:45Karate
17:15Preisverleihung Street-Soccer-Turnier

13:00–17:00 Uhr: Kinderspielaktion

  • Masken-Basteln und Vorlesestunden
  • Fortuna meets Japan
  • Innovativer Bewegungspark Kinder- und Sportland
  • Klettergarten mit Trampolin und Sumōringen

Zusätzlich gibt es in den Bereichen der Reuterkaserne, der Rheinuferpromenade und an der Wiese vor dem Landtag zahlreiche Informations-, Merchandise- und Food-Stände.

Quelle:

Japantag

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here