Erster Teaser zum Aku No Hana Live Action-Film veröffentlicht

© Shuzo Oshimi・Kodansha/TOHO, Phantom Film

Zur Live-Action-Adaption des Mangas „Aku no Hana“ aus der Feder von Shuzo Oshimi wurde nun ein erstes Teaser-Video veröffentlicht.

Der Spielfilm startet voraussichtlich am 27. September 2019 in den japanischen Kinos. Die Regie übernahm dabei Noboru Iguchi (u.a. Prison School Live Action). Die Hauptrollen übernehmen Marie Litoyo als Aya Tokiwa, Kentaro Ito als Takao Kasuga, Tina Tamashiro als Sawa Nakamura und Shiori Akita als Nanako Saeki.

Der Manga „Aku No Hana“ bekam bereits 2013 eine Anime-Umsetzung. Im Jahr 2014 wurde der Manga dann abgeschlossen. Bereits 2018 wurde dann der Live Action-Film angekündigt.

Teaser-Video:

映画『惡の華』9.27公開|特報30秒

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Handlung von Aku No Hana:

Eine rostige Stadt, ein klarer, blauer Himmel, eine unschuldige und reine Liebe … Unter dieser Oberfläche lauert das Böse. Es versteckt sich im Herzen des Mittelschülers Takao Kasuga, der mit dem Gedichtband „Die Blumen des Bösen“ von Baudelaire diese Saat nährt; ebenso wie das Gefühl etwas Besonderes – anders zu sein. Als er von seiner Mitschülerin Sawa Nakamura dabei beobachtet wird, wie er die Sportsachen seiner großen Liebe und Muse Nanako Saeki stiehlt, beginnt das Böse in seinem Innern plötzlich zu keimen. Zwischen ihm und den beiden Mädchen entsteht eine fesselnde Dynamik, die Kasuga immer wieder dazu zwingt, sein Selbstbild zu hinterfragen. Vielleicht ist er gar nicht besonders – und seine Liebe zu Saeki ebenfalls nicht so rein und ideal, wie er es aus seinen Gedichten kennt …

Quelle:

Phantom Film Youtube

Download AndroidDownload iOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*