Tokyo Revengers
Copyright © 2020 Kodansha Advanced Media. All rights reserved.
- Anzeige -

Wie üblich hat Oricon nun auch wieder seine halbjährigen Verkaufscharts für Bücher veröffentlicht, die sich auf den japanischen Markt beziehen. Dabei möchten wir euch vorstellen, welche Franchises bei den Mangas als die großen Gewinner vom Platz gehen. Hierbei wird einerseits nach den Verkäufen eines ganzen Franchises, aber auch nach einzelnen Volumes gegliedert.

Wir werden euch die meistverkauften Titel nach beiden Gliederrungsarten vorstellen. Der betrachtete Verkaufszeitraum war dabei 23. November 2020 bis zum 23. Mai 2021.

Weitere spannende Rankings findet ihr auch unter: 

Nach Franchise
RangTitelAutorVerkaufte Bücher (geschätzt)
1Demon Slayer: Kimetsu no YaibaKoyoharu Gotouge26.351.483
2Jujutsu Kaisen Gege Akutami 23.797.483
3Tokyo RevengersKen Wakui5.007.825
4Attack on TitanHajime Isayama4.635.754
5Chainsaw ManTatsuki Fujimoto4.181.650
Nach Volume
RangTitelAutorVerkaufte Bücher (geschätzt)
1Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba 23Koyoharu Gotouge4.982.832
2Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba Side StoryRyōji Hirano/ Koyoharu Gotouge2.289.411
3Jujutsu Kaisen 14Gege Akutami 2.055.130
4ONE PIECE 98Eiichiro Oda1.876.047
5Jujutsu Kaisen 0 Tokyo Toritsu Jujutsu Kōtō Senmon GakkōGege Akutami 1.640.157
6Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba Official Fan Book II
Koyoharu Gotouge1.630.162

Wir belassen es bei der Platzierung nach Volume bei den ersten sechs Plätzen des Rankings, doch tatsächlich belegen verschiedene Volumes von Gege Akutami  „Jujutsu Kaisen“-Mangareihe die nächsten Plätze der Rangliste. Auf Platz 21 folgt dann mit dem 22. Band von „Demon Slayer“ erstmals ein anderes Franchise.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

guest
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments