Dr. Stone: „Behind the Scenes“-Dokumentation veröffentlicht

0
105
©米スタジオ・Boichi/集英社・Dr.STONE製作委員会
Die Verantwortlichen von Crunchyroll haben eine englischsprachige „Behind the Scenes“-Dokumentation zur derzeit laufenden Anime-Adaption von Riichiro Inagakis und Boichis Manga ,,Dr. Stone“ veröffentlicht. 

„Dr. Stone“ entsteht unter der Regie von Shinya Iino im Studio TMS Entertainment. Für das Charakterdesign zeichnet sich Yuichiro Kido verantwortlich, während sich Yuuko Iwasa um die Charakterdesigns kümmert. Komponiert wird die Musik von Tatsuya Kato, Hiroaki Tsutsumi und Yukihiro Kanesaka. Der Anime wird insgesamt 24 Episoden umfassen,

Inagaki und Boichi starteten die Reihe im März des vergangenen Jahres, die in Japan bislang sieben Bände umfasst. Hierzulande konnte sich Carlsen Manga die Rechte an der Reihe sichern. Zudem kann die Serie derzeit im Simulcast bei  Crunchyroll verfolgt werden.

Dokumentation:

Behind the Scenes of Dr. STONE | The Making of an Anime

Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Google
Handlung:

Mehrere tausend Jahre, nachdem die Menschheit durch ein mysteriöses Phänomen versteinert wurde, erwacht der außergewähnlich intelligent und von der Wissenschaft begeisterte Senku Ishigami aus seinem Schlaf.

Mit nichts außer Steinen und einer zusammengebrochenen Zivilisation um ihn herum fasst Senku den Entschluss, die Welt mithilfe von Wissenschaft wieder aufzubauen. Zusammen mit seinem muskelbepacktem Kindheitsfreund Taiju Oki, der zur selben Zeit erwachte, wollen sie die Gesellschaft aus dem Nichts neu errichten …

Mehr als zwei Millionen Jahre an wissenschaftlicher Geschichte, von der Steinzeit bis zur Gegenwart, werden in dieser noch nie da gewesenen Abenteuergeschichte vereint, die nun ihren Anfang findet!

Quelle:

ANN

Hinterlasse einen Kommentar