Detektiv Conan: Zero der Vollstrecker: Deutscher Kinotermin enthüllt

Detektiv Conan Detektiv Conan – The Movie (22): Zero the Enforcer
©2018 GOSHO AOYAMA/DETECTIVE CONAN COMMITTEE
Die Verantwortlichen von KAZÉ haben nun den deutschen Kinotermin zu „Detektiv Conan: Zero der Vollstrecker“ enthüllt. Demnach wird der 23. Film der Reihe einmalig am 25. Juni 2019 im Rahmen der „KAZÉ Anime Nights“ in über 150 Kinos gezeigt. Zu einem späteren Zeitpunkt soll dann der Disc-Release erfolgen.

„Detektiv Conan: Zero der Vollstrecker“ entstand unter der Regie von Yuzuru Tachikawa in den Studios TMS Entertainment und V1 Studio. Für das Skript zeichnete sich Takeharu Sakurai verantwortlich, während Masatomo Sudô die Charakterdesigns beisteuerte. In Japan wurde der Streifen im April des vergangenen Jahres in den Kinos gezeigt. Mit „The Fist of Blue Sapphire“ wurde für dieses Jahr bereits ein neuer Teil angekündigt. Weitere Informationen dazu findet ihr hier. 

Handlung:

Ein Bombenanschlag auf die Tokyo Summit Hall erschüttert Japan. Schnell gerät ein Mann in den Fokus der Behörden: Kein anderer als Privatdetektiv Kogoro Mori! Dessen Verhaftung durch Yuya Kazami und die Sicherheitspolizei bringt natürlich Conan auf den Plan, der versucht, hinter die Wahrheit zu kommen und Kogoros Unschuld zu beweisen. Doch dabei stellt sich ein Mann Conan in den Weg: Toru Amuro.

 

Quelle:

KAZÉ

Download AndroidDownload iOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*