Das sind die beliebtesten Anime-Serien in Europa in 2018

1
© K. Horikoshi / Shueisha, My Hero Academia Project
Die Verantwortlichen von Crunchyroll haben nun kürzlich einen Überblick über die beliebtesten Anime-Serien in Europa im Jahr 2018 veröffentlicht.

In Osteuropa sind vor allem“DARLING in the FRANXX“ und „Boruto“ sehr beliebt, während in Großbritannien die Serie ,,My Hero Academia“ eine große Anhängerschaft genießt. Auch In Skandinavien ist die eben genante Serie sowie „Black Clover“ sehr gefragt. In Westeuropa ist insbesondere ,,Black Clover“ sehr beliebt. Zudem sind „Dragon Ball Super“, „Black Clover“ und „DARLING in the FRANXX“ in Zentraleuropa gern gesehen.

Überblick:

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Man braucht gar nicht mal gucken, welche Animes in Deutschland beliebt sind. Einfach weil’s offensichtlich ist. Alle gucken nur Naruto, Dragon Ball, One Piece und Fairy Tail an, kurzum allen möglichen Shounen-Scheiß. Aber an allen anderen Animes gehen sie vorbei. Ein Grund, warum ich mich damals in vielen Foren zurückgezogen hab, weil es bis heute noch immer „Anime-Fans“ gibt, die noch immer nicht wissen, wer Haruhi Suzumiya, Taiga Aisaka, Yuno Gasai oder Mikoto Misaka sind.

Aber naja, deutsche Anime-Community halt, lol.