DanMachi Staffel 2: In Kürze im Simulcast bei Anime on Demand

0
111
DanMachi
© Fujino Omori-SB Creative Corp./Danmachi Project
Nachdem Anime House im Rahmen der AnimagiC in Mannheim bekannt gegeben hatte, dass man sich die Lizenz an der zweiten Staffel der Serie „DanMachi“ sichern konnte. Nun scheint auch die Situation bezüglich des Simulcasts geklärt zu sein.

Demnach wird das Streaming-Portal Anime on Demand die zweite Staffel der Serie rund um Bell und Hestia im verspäteten Simulcast zeigen. Schon morgen gehen laut Anime House und Anime on Demand alle bisher verfügbaren zehn Episoden von „DanMachi“ Staffel 2 mit deutschen Untertiteln an den Start.

Neben der neuen Staffel des TV-Anime lizenzierte Anime House auch den Film „DanMachi: Arrow of the Orion“. Zu dessen Veröffentlichung sind jedoch noch keine Details bekannt.

Wie Anime on Demand zudem bekannt gab, wird man noch eine weitere Serie im verspäteten Simulcast zeigen und auch bei dieser gleich zehn Episoden auf einmal verfügbar machen. Los geht es damit wohl am morgigen Dienstag. Auch wenn man offiziell noch nicht den Titel des zweiten Animes enthüllte, darf man davon ausgehen, dass es sich um die Serie „Cop Craft“ handelt, die ebenfalls durch Anime House lizenziert wurde. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Handlung von DanMachi:

Als es den Göttern zu langweilig wurde, stiegen sie zu den Menschen hinab, um unter ihnen zu leben. Dafür verzichteten sie auf fast all ihre Gaben – bis auf den Segen, den sie ihren Anhängern – ihrer „Familie“ – erteilen und der diese befähigt, im Labyrinth des Dungeon gegen Monster aller Art zu kämpfen, Schätze zu sammeln, ihre Fähigkeiten zu steigern und all das zu tun, was Fantasy-Helden eben so tun. Manche Familien sind groß und mächtig, ihre Mitglieder bewunderte Heroen. Und dann gibt es da noch die Hestia-Familie, bestehend aus der Göttin Hestia und ihrem einzigen Anhänger, dem jungen Bell. Der 14jährige will ein großer Held werden, aber vor allem wünscht er sich, im Dungeon der Frau seiner Träume zu begegnen und diese zu beeindrucken. Zu dumm, dass er, als er sie endlich findet, erst einmal von ihr gerettet werden muss…

Quelle:

Anime House

Hinterlasse einen Kommentar