Citrus – Trailer enthüllt den Starttermin und das Produktionsteam des Anime

0
9
©サブロウタ・一迅社/citrus製作委員会

Auf der offiziellen Website zur Anime-Adaption des Girls Love Mangas „Citrus“ wurde nun ein erster Trailer zur Serie veröffentlicht. Dieser enthüllte gleichzeitig das Produktionsteam hinter dem Anime sowie dessen Startermin. Zudem wurde ein neues Poster zur Serie veröffentlicht.

Demnach wird der Anime im Januar 2018 auf den japanischen Sendern Tokyo MX, AT-X und BS Fuji ausgestrahlt.

Takeo Takahashi (Hinako Note) übernimmt die Regie der Serie beim Studio Passione. Für das Skript ist Naoki Hayashi (Flip Flappers) zuständig, während Izuro Ijuuin das Charakterdesign beisteuert. Lantis produziert die Musik zum Anime, der von Infinite produziert wird.

Neues Poster:
©サブロウタ・一迅社/citrus製作委員会

Als Synchronsprecher mit dabei sind:

  • Ayana Taketatsu als Yuzuko Aihara
  • Minami Tsuda als Mei Aihara
  • Yukiyo Fujii als Harumi Taniguchi, Yuzukos Klassenkameradin
  • Yurika Kubo als Himeko Momokino, Meis Kindheitsfreundin und Vizepräsidentin des Schülerrats
  • Shiori Izawa als Matsuri Mizusawa, Yuzukos Kindheitsfreundin

Seit Februar 2015 erscheint der Girls Love (jap. Yuri) Manga von Saburouta bei Tokyopop in Deutschland. Derzeit sind sechs Bände erschienen.

Bestellen bei Amazon.de:

Manga

Erster Trailer zu Citrus:

TVアニメ『citrus』PV第1弾

Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Google
Handlung:

Der erste Tag an der neuen Mädchenschule beginnt für Yuzu mit einer Standpauke: Ihr Kleidungsstil und Verhalten ist für die strenge Anstalt nicht angemessen. Vor allem die elegante Schülerratspräsidentin Mei macht ihr das Leben schwer. Und als wäre das nicht schon schlimm genug, kommt am Abend raus, dass Mei die Tochter ihres neuen Stiefvaters ist und sie von nun an gemeinsam unter einem Dach leben sollen! Kann sich Yuzu dem Charme der dunkelhaarigen Schönheit entziehen?

Hinterlasse einen Kommentar