Neon Genesis Evangelion
© GAINAX Co.,Ltd.
- Anzeige -
Wie nun die Verantwortlichen von Toei kürzlich bekannt gaben, werde man die ersten zehn Minuten des neuen “Evangelion”-Films im Rahmen der “Anime Expo” ( in Los Angeles und Shanghai) und der “Japan Expo” (in Paris) zeigen. Die Preview wird am 6. Juli 2019 gezeigt.

Toei gab bereits bekannt, dass das Video weltweit verfügbar sein wird. Allerdings ist noch unklar, wann genau die Preview erscheinen wird. Des Weiteren wurde eine neue App angekündigt, die den Titel “EVA-EXTRA” trägt. Die kostenlose App wird weitere Details zum “Operation 0706”-Projekt sowie neue Informationen zum “Evangelion”-Franchise bieten.

„Shin Evangelion Gekijō-ban :||“ entsteht im Studio Khara. Als CGI Animation Director wird Yusuke Matsui agieren, während Syūichi Iseki für die Key Animationen verantwortlich ist. Die Hintergrundillustrationen werden von Tatsuya Kushida („Deho Gallery“) beigesteuert. Der Film soll voraussichtlich im kommenden Jahr seine japanische Kinopremiere feiern.

Hierzulande erschienen die ersten drei Filme (Evangelion: 1.11 You Are [Not] Alone, Evangelion: 2.22 You Can [Not] Advance und  Evangelion: 3.33 You Can (Not) Redo) bei Universum Anime auf DVD und Blu-ray. Die Serie ist zudem bei Netflix verfügbar.

Teaser:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments