Isekai Cheat Magician
©Takeru Uchida/KADOKAWA CORPORATION
- Anzeige -
Wie nun auf der offiziellen Webseite zur kommenden Anime-Adaption von Takeru Uchidas Light Novel-Reihe „Isekai Cheat Magician“ bekannt gegeben wurde, wird die Serie im Juli 2019 ihre japanische TV-Premiere feiern.

„Isekai Cheat Magician“ entsteht unter der Regie von Daisuke Tsukushi im Studio Encourage films. Für das Charakterdesign zeichnet sich Shuuji Maruyama verantwortlich, während Takayo Ikami die Serienkomposition übernimmt. Kombiniert wird die Musik von Yoshiaki Fujisawa.

Uchita startete die Reihe 2012 auf der „Shōsetsuka ni Narō“ (Let’s Be Novelists) Webseite. Physische Novels mit Illustrationen von Nardack erscheinen seit 2013 bei Shufunotomo. Der insgesamt achte Band wird in Japan im Mai 2018 erscheinen. Eine Manga-Adaption der Geschichte, die Karin Suzuragi zeichnet, erscheint seit 2012 in Kadokawas „Shonen Ace“-Magazin.

Promo-Video:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung von Isekai Cheat Magician:

Die Geschichte handelt von Taichi Mishimura und seiner Schulkameradin Azuma Rin, die sich plötzlich in einer anderen Welt wiederfinden. Obwohl Taichi in seinem vorherigen Leben ein ganz normaler Junge war, der maximal leicht überdurchschnittliche Reflexe besaß, besitzen er und Rin in der neuen Welt besondere physische und magische Fähigkeiten und beginnen ihr neues Leben als Magier.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
2 Kommentare
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments