one punch man
© ONE, Yusuke Murata/SHUEISHA, Hero Association HQ
- Anzeige -
Für die kommende zweite Staffel des Superhelden-Anime “One Punch Man” wurden nun neue Charakterdesigns sowie ein neues Werbevideo veröffentlicht.

Die erste Staffel des Anime wurde 2015 ausgestrahlt, umfasst 12 Episoden, wurde hierzulande vom Publisher KAZÉ lizensiert und kann außerdem beim Anbieter Netflix angeschaut werden. Die zweite Staffel soll ihr japanisches Fernsehdebüt am 2. April 2019 feiern und wird im Gegensatz zur ersten Staffel vom Studio J.C Staff (Food Wars!) produziert. Für die Produktion der ersten Staffel war das Studio Madhouse (Death Note) verantwortlich. Regie bei der zweiten Staffel führt Chikara Sakurai (Episodenregisseur bei Naruto Shippuden) während sich Chikashi Kubota wieder um das Charakterdesign kümmert. Tomohiro Suzuki und Makoto Miyazaki kümmern sich beide um die Serienkomposition.

Die zweite Staffel von “One Punch Man” soll hierzulande im Simulcast bei Streaming-Anbieter Anime on Demand mit deutschen Untertiteln ausgestrahlt werden.

Charakterdesigns:
©ONE・村田雄介/集英社・ヒーロー協会本部

 

©ONE・村田雄介/集英社・ヒーロー協会本部

 

©ONE・村田雄介/集英社・ヒーロー協会本部
Werbevideos:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung von One Punch Man:

Was tun, wenn’s mit der Arbeit nicht klappt? Genau, man wird ein Held! Saitama ist ein stinknormaler Typ ohne Job – bis er einen kleinen Jungen vor einem Krabben-Monster retten muss. Er kann die Krabbe besiegen und beschließt daraufhin, die Jobsuche hinzuschmeißen und Hobby-Held zu werden. Nach drei Jahren hartem Training ist auf seinem Kopf zwar kein Haar mehr übrig, aber dafür erledigt er jeden Gegner mit nur einem Schlag! Von seiner eigenen Kraft gelangweilt, sehnt sich Saitama aka One Punch Man nach härteren Gegnern. Zwar zollen ihm die Leute dafür keinen Respekt, doch das geht ihm an seinem Hobby-Helden-Hintern vorbei. Ihm reicht schon der demütige Cyborg Genos, der im gleichgültigen Saitama seinen Meister sieht und ihm nun ständig an den Hacken hängt …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments