Plunderer
©2020 Suu Minazuki/KADOKAWA/Plunderer Partners
- Anzeige -
Auf der offiziellen Website zur kommenden Anime-Adaption von Suu Minazukis Manga „Plunderer – Die Sternenjäger“ wurde nun ein neues Visual enthüllt.

Der Anime entsteht unter der Regie von Hiroyuki Kanbe im Studio GEEKTOYS. Für die Serienkonposition zeichnet sich Masashi Suzuki verantwortlich, während Yuka Takashina, Yuuki Fukuchi und Hiroki Fukuda als Charakterdesigner agieren werden. Wann der Anime in Japan an den Start gehen wird, ist bislang nicht bekannt.

Minazuki startete die Reihe im Dezember 2014, der in Japan bislang neun Bände umfasst.  Hierzulande erscheint die Reihe seit dem 27. Februar 2017 beim Panini Verlag.

Manga bei Amazon.de bestellen:
Visual:

 

Handlung von Plunderer – Die Sternenjäger (via Panini):

In einer Welt, in der jeder Mensch von Geburt an irgendetwas “zählen” muss, streift die junge Hina auf der Suche nach dem legendären Roten Baron durch die Lande. Doch wie sich bald herausstellt, ist das gar nicht so ungefährlich, denn wenn der eigene “Count” auf null sinkt, wird man in den “Abgrund” geschickt. Und es gibt Menschen, die darauf aus sind, den Count anderer zu stehlen, um den eigenen zu erhöhen…

 

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments