© Seita Horio, KODANSHA/Kokkoku Committee
- Anzeige -

Wie heute bekannt wurde, konnte sich Publisher Universum Anime die Lizenz an der Serie “Kokkoku” sichern. Die Serie wird voraussichtlich ab Juni 2019 im Handel erscheinen. Weitere Informationen zur Veröffentlichung sind zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

Bei “Kokkoku” handelt es sich um die Anime-Adaption des gleichnamigen Mangas von Seita Horio. Regisseur des Projekts war Yoshimitsu Ohashi (Witchblade). Produziert wurde das Ganze von Twin Engine. Die Serienkomposition steuerte Noboru Kimura (Amagami SS+) bei. Die originalen Charakterdesigns stammen von Yasuomi Umetsu (Mezzo) und Masaki Hinata (Sankarea, Qualidea Code) adaptierte diese für die Animation. MICHIRU komponierte die Musik und MIYAVI vs KenKen steuerten den Opening-Song „Flashback“ bei. Das Ending wurde von Boku no Lyric no Boyomi gesungen.

Hierzulande konnte die Serie mit deutschen Untertiteln im Simulcast bei Amazon Prime Video verfolgt werden.

Japanischer Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Für immer 18:59 … In der Familie Yukawa wird von Generation zu Generation die Stasis-Magie weitergegeben. Mit ihr kann man die Zeit anhalten. Eines Tages werden Juris Neffe und Bruder entführt. In der angehaltenen Welt treffen sie auf Mitglieder der “”Genuine Love Society””, die ihre Magie verehren. Das Drama entspinnt sich um das Rätsel der Familie Yukawa und die Welt der Stasis …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments