Dr. Stone
© Inagaki und Boichi / © SHUEISHA Inc. All rights reserved.
- Anzeige -
Der japanische Verlag “Shogakukan” hat nun die diesjährigen Gewinner der hauseigenen “Shogakukan Manga Awards” bekannt gegeben. Jeder Gewinner erhielt eine Bronzestatue und ein Preisgeld von einer Million Yen (ca. 9.000 US-Dollar).

Bei den “Shogakukan Manga Awards” handelt es sich jährliche Auszeichnungen, die seit 1956 in Japan verliehen werden. In diesem Jahr fand die Verleihung zum 64. Mal statt. Zu den Kategorien zählen unter anderem “Shounen”, “Shoujo”, “General” und “Children”.Das diesjährige Komitee setzte sich aus Kumiko Asou, Mitsuyo Kakuta, Eiji Kazama, Genki Kawamura, Kazuhiko Shimamoto, Bourbon Kobayashi, Fujihiko Hosono und sieben weiteren Mitgliedern zusammen.

Im vergangenen Jahr konnten sich die Manga-Reihen “PriPri Chi-chan!!”, “The Promised Neverland”, “Omoi”,” Omoware”, “Furi”, “Furare”, “Kūbo Ibuki” und “After the Rain” den begehrten Preis sichern.

Bester “Shoujo”: Suteki na Kareshi (Where’s My Lovely Sweetheart?) von Kazune Kawahara
© Kazune Kawahara | © Shogakukan Inc. 2019 All rights reserved.
Handlung:

Nonoka hat nur einen Wunsch: Einen romantischen Silvesterabend mit jemanden verbringen. Allerdings ist es bereits Dezember und sie hat noch keinen passenden Partner gefunden, obwohl sie ihr großes “High School”- Debüt hatte. Was soll Nonoka nun machen?


Bester “Shōnen”: Dr. Stone von Riichirou Inagaki und Boichi
© Riichirou Inagaki und Boichi | © Shogakukan Inc. 2019 All rights reserved. | ©Carlsen Verlag GmbH

 

Handlung via CARLSEN Manga!

Als der gutmütige Highschool-Schüler Taiju endlich all seinen Mut aufbringt, Yuzuriha – das Mädchen seiner Träume – seine Liebe zu gestehen, wird der Himmel von einem gleißenden Licht erfüllt, das alle Lebewesen, die es erreicht, zu Stein werden lässt. Nach Tausenden von Jahren in Stein kann er sich wie durch ein Wunder befreien und untersucht die Gegend nach weiteren Überlebenden und dem Grund, warum nun alles so ist, wie es ist. Bei seiner Suche trifft er auf seinen guten Freund und Wissenschaftsgenie Senku, der schon über ein halbes Jahr früher seinem Steingefängnis entkommen konnte.
Gemeinsam versuchen die beiden die Weltbevölkerung zu retten und untersuchen, wie es zu diesem Ereignis gekommen ist. Bei ihrem Abenteuer treffen sie natürlich nicht nur auf Freunde…


Bester Children’s Manga: 12-Sai. (12 Jahre) von Nao Maita 
© Nao Maita | © Shogakukan Inc. 2019 All rights reserved. |©Carlsen Verlag GmbH
Handlung via Carlsen Manga:

Hanabi und ihre Freunde gehen in die sechste Klasse – erwachsen sind sie noch nicht, aber auch längst keine kleinen Kinder mehr! Neben der Schule drehen sich viele Fragen um das Thema Jungs & Mädchen und Mädchen & Jungs. Ist Hanabi etwa verliebt? Wie fühlt sich küssen eigentlich an? Und wie geht das überhaupt? Warum streitet ihre Freundin Yui unentwegt mit dem süßen Kazuma? Fragen über Fragen in einem ganz besonderen Alter ─ willkommen im turbulenten Leben einer Zwölfjährigen!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

1
2
Avatar photo
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments