©Masashi Kishimoto / ©BORUTO All Rights Reserved.
- Anzeige -

Wie der Free TV-Sender ProSieben MAXX heute bekannt gab, wird man die Animeserie “Boruto” auf jeden Fall im TV ausstrahlen.

Mit weiteren Details hielt man sich bisher dezent zurück, doch klar ist bereits, dass die Serie wie zu erwarten als Teil der Anime Action am Nachmittag laufen soll. Ein Starttermin steht momentan noch nicht fest.

Heute strahlt ProSieben MAXX die letzte Folge von Naruto Shippuden aus. Danach startet man zunächst einmal wieder mit einem von Narutos größten Kämpfen mit Pain durch, bevor zukünftig Boruto starten wird.

Zuvor war bereits bekannt geworden, dass Publisher KSM Anime plant, Boruto ab Mitte 2019 auf Disc zu veröffentlichen.

Handlung von Boruto:

Das Dorf hinter den Blättern befindet sich in einem Zeitalter des Friedens und der Moderne. Riesige Gebäude wachen über die Straßen, gigantische Bildschirme zeigen ihre Farben und die Donnerbahn rast durch das Dorf, um alle Distrikte zu verbinden. Auch wenn es noch ein Dorf von Ninjas ist, wuchs die Bevölkerung enorm und das Leben der Ninja ändert sich langsam. Boruto Uzumaki, der Sohn Narutos , tritt der Ninja Akademie bei, um die Wege der Ninja zu erlernen. Seine Mitschüler sehen ihn nur als „Sohn des Hokage“, doch seine Passion und sein Charakter blasen alle Vorurteile bald davon.

Steffen
Author: Steffen

Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar photo
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments