©YUKI TABATA/SHUEISHA, TV TOKYO, BLACK CLOVER PROJECT
- Anzeige -

Nachdem wir euch zuletzt die Extras der kommenden ersten Box von “Black Clover” mitttteilen konnten, sind nun auch die ersten deutschen Sprecher bekannt, die an der hiesigen Vertonung der Serie beteiligt sind.

Die deutsche Umsetzung des Anime entsteht demnach unter der Dialogregie von Jasmin Arnold bei den Oxygen Sound Studios in Berlin. Bekannt ist bereits, dass ihr euch auf die folgenden Stimmen freuen dürft:

  • Jodie Blank (Yuno Gasai in Mirai Nikki; Christa Renz in Attack on Titan) als Noelle Silva
  • Imtiaz Haque als Nozel Silva
  • Jan Andreesen als Gayaya
  • Kaze Uzumaki als Shinana

Black Clover Box 1 erscheint zwei Wochen später als ursprünglich geplant am 29. März 2019. Diese umfasst die ersten 10 Episoden der Serie. Käufer dürfen sich auf ein 24-seitiges Booklet sowie ein 16-seitiges Artbook freuen. Als digitale Extras sind zudem das Clean Opening und Ending sowie ein Bonusclip enthalten. Box 2 mit den Episoden 11 bis 19 folgt am 31. Mai 2019, bevor am 26. Juli 2019 Box 3 mit den Folgen 20 bis 29 erscheint. Die Veröffentlichung der vierten Box mit den Episoden 30 bis 39 ist für den 27. September 2019 angedacht, bevor die fünfte und vorerst letzte Box mit den Folgen 40 bis 51 voraussichtlich am 29. November 2019 im Handel erscheint.

Bestellen bei Amazon.de:

Momentan kann Black Clover bei Crunchyroll mit deutschen Untertiteln im Simulcast verfolgt werden:

Handlung:

In dem kleinen Dorf Hage werden zwei Babys vor der Kirche abgelegt, die verschiedener nicht sein könnten. Der dunkelhaarige Yuno wächst zu einem besonnenen, klugen und gut aussehenden Jungen heran, während Blondschopf Asta ein lauter, kraftstrotzender, aber herzensguter Wildfang ist. Obwohl er wahrscheinlich der Einzige im ganzen Königreich Clover ist, der keine Magie besitzt, ist es Astas großer Traum, zum König der Magier aufzusteigen. Dabei stört es ihn kein bisschen, dass Yuno umso begabter ist und ihn jedes Mal gnadenlos besiegt. Schon als Kinder schworen sie sich, ewige Rivalen auf ihrem Weg zum Thron der Magier zu sein. Doch zunächst gilt es, die Aufnahmeprüfung in einen der magischen Ritterorden zu meistern. Zu zweit brechen sie auf in die Hauptstadt des Königreichs und in eine ungewisse Zukunft.


Der Dank für den Newstipp geht an Ramin D. Akira

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments