God Eater 3
©BANDAI NAMCO Entertainment Inc.
- Anzeige -
Die Verantwortlichen von Bandai Namco Entertainment haben nun einen neuen Story-Trailer zum kommenden Action-Rollenspiel ,,God Eater 3″ enthüllt.

Spieler_Innen werden die Gelegenheit haben ihren eigenen Charakter zu gestalten. Zudem steht ihnen eine breite Palette an ,,God Arcs“-Waffen zur Verfügung. Neben neuen „Aragamis“ werden uns zudem dynamische Hochgeschwindigkeitskämpfe sowie verwüstete Gebiete versprochen. „Mit God Eater 3 werden Adaptive God Eaters (AGE) eingeführt, die sich von den vergangenen God Eaters unterscheiden. Die AGE sind den Aragami noch ähnlicher, wodurch sie im Kampf stärker und tödlicher sowie widerstandsfähiger gegenüber den Gefahren der Aschelande sind,“ heißt es von offizieller Seite. God Eater 3 erscheint hierzulande am 8. Februar 2019 für PC und PlayStation 4. Das Opening Movie zum Spiel findet ihr hier. 

Das Franchise inspirierte 2015 eine gleichnamige Anime-Adaption, die hierzulande bei Streaming-Anbieter „WATCHBOX“ kostenlos und legal zum Abruf bereit steht.

Auf WATCHBOX anschauen:
Video:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung via Bandai Namco Entertainment:

Plötzlich beginnen unbekannte Lebensformen namens „Orakelzellen“ ihren unkontrollierten Konsum alles Lebens auf der Erde. Wegen ihres unbändigen Appetits darauf, alles zu verschlingen, und ihrer bemerkenswerten Anpassungsfähigkeit tritt man ihnen zunächst mit Schrecken und schließlich mit Bewunderung entgegen. Man gibt ihnen sogar einen Namen: „Aragami“. Angesichts eines Gegners, dem konventionelle Waffen nichts zu entgegnen haben, bricht die urbane Zivilisation zusammen. Mit jedem Tag wird die Menschheit ihrer Ausrottung ein Stückchen näher getrieben.

Doch ein Hoffnungsschimmer verbleibt der Menschheit noch. Nach der Entwicklung von „God Arcs“, lebenden Waffen, die Orakelzellen enthalten, erscheinen „God Eater“, die diese Waffen schwingen können. In einer von wahnwitzigen Göttern verheerten Welt kämpfen diese „God Eater“ einen verzweifelten Krieg …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments