Vergangenen Monat ging eine riesige Hypewelle durch das Internet, als die Informationen ans Licht gekommen sind das man bei Netflix an einer Live-Action Serie von Zelda arbeitet. Doch es wurde schon da von Nintendo dementiert und auch von Netflix. Jetzt meldete sich Nintendo CEO Satoru Iwata im Interview mit der Time zu Wort: “Für den Moment, kann ich nur sagen, dass es keine Pläne für unseren IPS gibt, in Bezug auf TV-Shows oder Filme. Ich kann nur bestätigten, dass der besagte Artikel inkorrekte Informationen enthält.”

 

Quelle: Time

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments