Bungo Stray Dogs: Tales of the Lost
Wie nun die Verantwortlichen von Crunchyroll kürzlich bekannt gaben, ist nun ab sofort das Smartphone-Spiel “Bungo Stray Dogs: Tales of the Lost” kostenlos für iOS und Android erhältlich.

Bei Bungo Stray Dogs: Tales of the Lost handelt es sich um ein Bubble Shooter RPG, in dem Spieler mit den Attacken jedes Charakter die Bösewichte aus dem Anime bekämpfen können. Zudem werden die bekannten Synchronsprecher aus dem Anime “Bungo Stray Dogs” zu hören sein sowie exklusive Stories, die es nur in der mobilen Version des Spiels geben. Updates und In-Game Content aus der zweiten Staffel werden während des Launches von Crunchyroll Games veröffentlicht.

Bereits zuvor inspirierte das Franchise zwei TV-Anime Staffeln, die den zugehörigen Manga von Kafka Asagiri und Sango Harukawa adaptieren. Die erste Staffel wurde in Japan zwischen April und Juni 2016 ausgestrahlt. Staffel 2 folgte dann noch im selben Jahr. Hierzulande kann die Serie mit deutschen Untertiteln via Crunchyroll angeschaut werden. Dort ist auch die zugehörige OVA und der Film verfügbar. Eine dritte Staffel wurde bereits angekündigt. Weitere Informationen dazu findet ihr hier. 

Auf Crunchyroll anschauen:
kostenlos herunterladen:
Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung via Crunchyroll (Anime)

Als Nakajima Atsushi aus dem Waisenhaus geworfen wird und kurz vor dem Hungertod steht, trifft er auf zwei skurrile Gestalten. Eine von ihnen ist der Selbstmord-Fanatiker Dazai Osamu und Atsushi erwischt ihn dabei, wie er sich in einem Fluss ertränken möchte. Der andere heißt Doppo und blättert stets hektisch in einem Notizbuch herum. Beide sind Mitglieder der „Bewaffneten Detektive“, einer Organisation mit übernatürlichen Fähigkeiten, die sich um Fälle kümmert, die selbst Militär und Polizei überfordern. Ehe sich Atsushi versieht, muss er helfen, einen menschenfressenden Tiger aufzuspüren …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments