Goblin Slayer
©蝸牛くも・SBクリエイティブ/ゴブリンスレイヤー製作委員会
Wie nun die Verantwortlichen von WAKANIM kürzlich bekannt gaben, werde man die Anime-Serie  ,,Goblin Slayer“ im Simulcast zeigen.

Regie wird Takaharu Ozaki (Persona 5 the Animation -The Day Breakers-, Girls‘ Last Tour) im Studio WHITE FOX führen. Hideyuki Kurata (Read or Die, Made in Abyss, Kamichu!) zeigt sich für die Serienkomposition verantwortlich, während Yousuke Kuroda (Jormungand, My Hero Academia) für die Skripts zuständig ist. Takashi Nagayoshi (Girls‘ Last Tour animation director) steuert die Charakterdesigns bei. Der Opening Song wird von Mili gesungen. Der Anime wird am 6. Oktober 2018 seine japanische TV-Premiere feiern.

SB Creative veröffentlichte den ersten Band der Fantasy Novel-Reihe im Februar 2016. veröffentlicht. Eine Manga-Adaption von Kōsuke Kurose startete im Mai 2016 und wird hierzulande ab Juli 2018 vom neuen Mangaverlag altraverse veröffentlicht. Zudem konnte sich Publisher AniMoon die Lizenz an der Serie sichern.

Promo-Video:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:
Eine junge Priesterin möchte professionelle Abenteurerin werden, um ihrer Welt, die von Monstern geplagt wird, nützlich zu sein. Schnell schließt sie sich einer unerfahrenen Gruppe an, die eine Mission zur Vertreibung von Goblins annimmt. Diese Monster-Art wird im ganzen Land als tabulose Räuber gefürchtet, die Männer töten und Frauen schänden. Die Gruppe findet sich dabei schnell in einem grauenhaften Albtraum wieder. Glücklicherweise kommt der Priesterin ein weiterer Abenteurer zur Hilfe: Der Goblin Slayer. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, alle Goblins auszurotten – koste es was es wolle. So schließt sie sich ihm an, auf dem langen Weg zum Ende aller Goblins.
Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments